Kllege nennt mich dickerchen trotz Abnahme?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ich würde ihm ernsthaft erklären, dass das, was er wohl als gutmütigen Scherz meint, für mich sehr kränkend ist. Wenn er das weiß und dich trotzdem weiter "Dickerchen" nennt, kannst du ihn vergessen.

Wahrscheinlich ist ihm nicht bewusst, wie schmerzhaft die "Wunde Dicksein" noch für dich ist, obwoghl sie ja längst "verheilt" ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Er hat das wahrscheinlich scherzhaft gemeint. Nimm dir solche Bemerkungen nicht so zu Herzen. Auf 25 kg Gewichtsabnahme kannst du stolz sein, die (dummen) Bemerkungen anderer sollten dir am Allerwertesten vorbei gehen. Du musst dir ein dickeres Fell anschaffen, du bist einfach zu empfindlich und gibst viel zu viel auf die Meinung anderer. Das merkt man bei deinen ganzen Fragen. Dir fehlt einfach Selbstbewusstsein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sag ihm, dass dich das kränkt. Denn du kannst zu recht stolz darauf sein, dass du das geschafft hast. 

Und wenn er es trotzdem nicht lässt, solltest du dich von ihm distanzieren. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das problm ist, dass geade weniger intelligente menschen äusserlichkeiten als aufhänger nehmen, bin nicht sicher ob erklärungen da helfen, nenn ihn doch einfach liebevoll dummerchen, das wird bei ihm nix bewirken, tut deiner seele aber gut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nimm es nicht persönlich.
Kannst ihn ja dann Spargel o.ä. nennen...
Es heißt nicht unbedingt das du übergewichtig bist, aber wie du sagtest: ein kleiner Bauch sei ja vorhanden...

Aber das sind Sprüche und Witze...^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der hat das sicher nur im Scherz gesagt. Ich würds auch mit Humor nehmen und irgendwas kontern so wie zb.:

.) Hallo Bohnenstange

.) mit dem Dickerchen ists vorbei, aber du kannst mich ab jetzt Adonis nennen ;-)

oder so was ähnliches

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

TIL Leute nehmen sowas ernst.

Kontern, nicht unbedingt mit 'na du hurénsóhn', eher etwas was relevanter ist.

Unter Kollegen machen wir das auch, wir beleidigen uns mit Sachen die du noch nie gehört hast. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von papavonsteffi
14.07.2016, 18:40

Lass hören ...

0

Was möchtest Du wissen?