Klitoris vertikal Piercing nach abheilen von 1,2mm auf 1,6mm wie mache ich das richtig?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

kein seriöser Piercer würde 1,2mm im Intimbereich einsetzen!!!! Die Mindeststärke ist 1,6 - oft eher dicker....

Das nach einigen Wochen einfach auszuwechseln klappt aber tatsächlich in den meisten Fällen sehr problemlos :-)

Mhmhm ob es so gut ist, kann ich dir nicht sagen.. kann sein, dass das ne ganz schöne Fummelei oder "Reinquetschung" wird, nicht, dass da was aufreißt oder das zu sehr gereizt wird.

Andererseits.. ich habe bei meinem Ohrläppchen auch einfach mal ein 1.2mm Labret reingemacht .. ein normaler Ohrstecker hat ja ne Materialstärke von 0.8 .. also wären da genauso wie bei dir 0.4mm Unterschied dazwischen. Nur keine Ahnung ob man ein Ohrläppchen mit dem Intimbereich vergleichen kann ^^

Wieso magst du denn lieber ein 1.6er rein haben? 1.2 ist doch auch schön? bzw du hättest dir doch auch gleich 1.6 stechen lassen?!

Der Piercer fand es so richtig mit 1,2mm zuerst zu stechen und wenn ich den dann 4 Wochen trage, sei die Haut da schon dehnbar... Und er sagt er würde mir raten nsch der Abheilzeit ein 1,6mm reinzutun... Find es auch schöner... Aber hab halt Angst dass es weh tut wenn ich was falsch mache, ob ich da was schlimmes anrichten kann, nicht dass das nachher blutet wie Sau.

0
@Natty90

Hast du Vaseline aufs Piercing getan oder deszinfiziert als du gedehnt hast?

0
@Natty90

Ist echt komisch, dass er so vorgegangen ist. Wenn man 1.6 will ist es auch besser es gleich so zu stechen!

Was du machen könntest wäre einfach nochmal zum Piercer zu gehen und es dir von ihm wechseln zu lassen.

Ich hatte meine Ohrlöcher schon paar Jahre (sind meine Zweitohrlöcher, trag darin jetzt immer n Hufeisen) und ich habs ehrlich gesagt einfach so durchgefummelt...

Also das neue Piercing würde ich auf jeden Fall vorher desinfizieren. Versuchs doch einfach ganz vorsichtig.. und wenn du merkst es geht nur schwer, dann lass es (erstmal) lieber.

0
@supernova26

Ich kann es schon bisschen verstehen dass er 1,2mm genommen hat weil da kaum Haut vorhanden war bei mir... Denke deshalb... Hmm danke dir trotzdem!

0
@Natty90

Und ich soll 1,2mm erstmal 4 Wochen drin lassem danach erst daa größere rein tun

0
@Natty90

Naja wenn das seine Begründung war.. Wie gesagt versuchs mal vorsichtig oder wenn du dich nicht traust lass es dir beim Piercer wechseln. Wenn erst mal der Wechsel von 1.2 zu 1.6 da ist, kannst du ja danach immer selber wechseln.

Wenn er dir es so gesagt hat, dass du einfach ein 1.6er Piercing reinmachen kannst, müsste es schon gehen. (Die meisten) Piercer wissen wovon sie reden :)

0

Wie kann man nur so bekl...t sein?

Warum bekloppt? Oo

0

Was möchtest Du wissen?