Klinkenbuchse beim Mischpult Tauschen - Kann ein Mono Eingang durch einen Stereoeingang ersetzt werden?

1 Antwort

Schweißen solltest du da besser nichts. Eher löten.

Klar kannst du da Stereo-Buchsen einbauen. Musst dann halt linkes und rechtes Signal mit einer Brücke verbinden, damit es das Signal addiert. Im Endklang erscheint es dann aber wieder Mono. (Klar, wurde ja addiert) Dann kannst du allerdings keinen Mono-Stecker mehr einstecken. Das würde nicht funktionieren.

Wenn du die Brücke nicht einbaust, dann leitet es nur ein Signal weiter. Jedoch wäre Mono immer noch gut möglich.

Insgesamt würde ich dir von dieser Maßnahme abraten. Lieber ein passendes Splitter-Kabel und das Stereo auf zwei Kanäle aufteilen. Sonst bekommst du nun mal kein echtes Stereo

Mono zu Stereo mit BehringerXenyxQ802USB

Ich habe vor mir das Rode NT1-A zsm. Mit dem Behringer Xenyx Q802 USB zu kaufen. Ich möchte nicht wissen ob diese Wahl gut ist, sondern ob ich mit dem Mischpult den Mono Sound vom Rode NT1-A in Stereo verwandeln kann. Wenn nein könntet ihr vielleicht ein anderes Mischpult (KEIN INTERFACE) vorschlagen was das kann DANKE :)

...zur Frage

Wie kann ich Mono mit Stereo verbinden?

Ich habe eine Olympus omd em1 mark II und ein Rode ntg 2 mik. Mit dem mik will ich den Ton aufnehmen aber es ist ein Mono mik und meine Kamera hat einen Stereo Eingang. Wenn ich das mik mit der Kamera verbinde hört man auf dem einen Kanal ein Störgeräusch kann man das irgendwie verhindern?

...zur Frage

PC-Sound mono an einzelnem Lautsprecher ausgeben

Hallo zusammen,

am PC habe ich an meiner Soundkarte wie es üblich ist eine 3,5 mm Stereo-Klinkenbuchse.

Ich möchte einen einzeln (aktiven) Lautsprecher anschließen und darauf beide Kanäle des PCs ausgeben. Also quasi: "Aus Stereo mach Mono".

Eigentlich wollte ich das machen indem ich statt eines stereo Klinkensteckers einen mono Klinkenstecker nehme. Dann dachte ich mir würden ja beide Kanäle zu der einen Box geschickt. Jetzt sagte mir jemand, dass das so nicht klappen würde.

O-Ton: "Ein Mono-Kabel kann NIE Stereo-Signale übertragen, auch hätte die Box keinen entsprechenden Stereo-Eingang. Der 3,5 mm Klinkenstecker MUSS Stereo sein, sonst fehlt der rechte Kanal auf jeden Fall. Mit einem Kabel lässt sich dieses Problem nicht lösen.

Meine Fragen sind jetzt: 1. Stimmt das? 2. Weiß jemand wie ich das Problem lösen kann?

Danke bereits im Voraus.

...zur Frage

Stereo oder Mono?

Hallo zusammen,

Weiß hier jemand welche Bestandteile eines Tracks in Mono und welche in Stereo produziert werden sollten ?

Ich benutze zum Beispiel Sylenth1, und um die Sounds in Mono umzuwandeln benutze ich den S1 von Waves.
In einem Video habe ich gesehen, das ich den S1 einfach in den masterchannel der DAW packen soll, was allerdings grauenhaft klingt.

Hat hier jemand einen Tipp, was ich in Mono umwandeln sollte, wie ich in Mono produziere und wie es am besten klingt ?

Lg

...zur Frage

Mixer/Mischpult mit XLR Ausgang?

Hallo, Ich bin auf der Suche nach einem Live-Mixer. Dieser sollte mindestens einen XLR Eingang (Für ein Mikrofon) und 2 Stereo Chincheingänge haben. Das wichtigste ist, das er einen XLR Ausgang hat. Marke ist egal, mehr Kanäle ist nicht schlimm. Das Mischpult sollte die Grenze von 170€ nicht überschreiten.

Ich hab mich schon ein bisschen umgeguckt, jedoch bis jetzt nichts passendes gefunden.

Vielen Dank erstmal, xX112Xx :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?