Klinikaufenthalt wie lange wart ihr dort?

4 Antworten

Das ist wirklich ganz unterschiedlich und kommt auf dein Krankheitsbild an. Eine Freundin von mir hat sich auch einweisen lassen und kam nach einem Monat wieder raus. 

Kann sehr schnell gehen, aber auch nicht so schnell, dass hat immer der Arzt entscheiden. Wobei ich aus eigener Erfahrung sage, ohne Klinik war ich deutlich besser dran.

was hättest du, wenn ich fragen darf

0

*hattest

0

Zwänge, Sachen aufzuheben, klingt blöd, oder irgendwas böses zu tun oder manische Zahlen. War mehrmals auf Medikamente eingestellt worden. Die haben alles schlimmer gemacht. Ich habe dann irgendwann alles selber in die Hand genommen und mir mehrere Wochen eingeredet, dass ich das schaffe und in kleinen Schritten habe ich es geschafft. Mittlerweile bin ich gesund und das schon über 1,5 Jahre.

In der Klinik gab es nur jede Woche 1 Gespräch und sonst war das käse.

0

oh.. das war wohl echt keine gute Klinik. es klingt nicht blöd, ich weiß auch wie sowas ist.. Aber stark von dir

0

Naja, ich war in Verschiedenen.

0

Ich kann heute Nachmittag in eine Klinik eintreten und ich weiss auch nicht wie lange der Aufenthalt dauert. Kommt drauf an wie schnell du deine Krankheit in Griff kriegst

Ok Danke :) warum gehst du, wenn ich fragen darf

0

frühzeitliche psychose mit vermutung auf schizophrenie und zwangsstörungen

0

Ok Danke.. viel Glück

0

danke :) dir dann auch

0

Wie viel musstest ihr/denkt ihr muss man essen in der Klinik?(Magersucht!)

Hallo:) Wie viel musstet ihr in der Klinik essen?Also was genau? Und wenn ihrh nicht drin wart,was dnekt ihr muss man essen?Jetzt keine Kalorien anzahl ,sonder was genau;) Danke schonmal♥

...zur Frage

wie läuft es in der Klinik ab, wenn man wegen Depressionen hingeht. IWnn wird man eingewiesen, welche Therapien gibt es?

Hallo
Ich wollte nur mal fragen, ab wann man in die Klinik muss und wie genau es dort abläuft, wenn man sich ritzt, schon lange und tief, und wenn die Freunde und Familie einen darauf hinweisen, dass man sich aufgrund des Verhaltens Hilfe suchen soll.

...zur Frage

Wartezeit beim Psychiater für Klinikeinweisung?

Ich brauche einen Termin beim Psychiater, um eine Diagnose und Überweisung in die Klinik zu bekommen. Eine Klinik, die mich direkt nehmen würde habe ich bereits gefunden. Wie lange müsste ich auf einen Platz denn warten? Ich habe vor paar Monaten mal (aus einem anderen Grund) bei einem angerufen, aber da hieß es ein Jahr Wartezeit. Das kann doch nicht sein, oder? Vielen Dank schonmal.

...zur Frage

psychosomatische Klinik verweigert Facharzt

Ich habe folgendes Problem:

Ich bin derzeit in einer psychosomatischen Klinik. (Problem: chron. Müdigkeit und Benommenheitszustand)

Wegen der ursächlichen Erkrankung (Schlafapnoe und Benommenheit) müsste ich eigentlich zu einem HNO-Arzt. Ich hatte einen Termin in einer HNO-Praxis am Ort wo ich wohne, welchen ich durch meinen derzeitigen Aufenthalt in der psychosomatischen Klinik, absagen musste.

Ein Konsil zu einem HNO-Arzt wird mir von meinem Arzt in der psychosomatischen Klinik verwährt mit der Begründung, ich solle mich doch mit der Therapie, welche die Klinik für mich anbietet doch erst einmal einlassen. Nach dem Klinikaufenthalt könnte ich dann wieder einen Termin bei meinem HNO-Arzt machen.

Mein derzeitiger Klinikaufenthalt wird bestimmt noch mind. 5 Wochen dauern und die Wartezeit bei meinem HNO-Arzt (vor Ort) ist gut 3 Monate!

Ein HNO-Arzt in Kliniknähe habe ich auch schon gefunden und habe dort angefragt, ob ich in meiner therapiefreien Zeit dort angenommen werden kann. Dort wurde mir gesagt, grundsätzlich ja. Aber ich sollte dies vorher mit meiner Krankenkasse besprechen. Meine Krankenkasse (gesetzlich), sagte mir, das ich ein HNO-Arzt während meiner therapiefreien Zeit nicht beschäftigen darf! Die Leistung vom HNO-Arzt würden nicht übernommen.

Meine Frage geht nun dahin: Darf mein Arzt ein Facharztkonsil verweigern? Und welche Möglichkeiten gäbe es sonst, regulär an einen Facharzt zu kommen?

Den Klinikaufenthalt abbrechen möchte ich nicht.

...zur Frage

KolikOP + Klinikaufenthalt Kosten?

Hallo. Leider musste ich mein Pferd, wegen einer schweren Kolik, in die Klinik bringen. Sie musste die nacht dableiben und wurde dann notoperiert.. :´-( Jetzt muss sie noch 7 tage dortbleiben. Was für Kosten kommen ungeföhr auf mich zu?! Liebe Grüße Mary242

...zur Frage

wie lange habe ich zeit ein "Einweisungsschein" für die Tages Klinik Psychiatrie ein zu lösen oder wie lange is es gültig der schein?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?