Klinikaufenthalt nach Studium - Finanzielle Unterstützung

1 Antwort

Hallo Coralina88, da Du noch nie gearbeitet hast, hast Du sicher keinen Anspruch auf Arbeitslosengeld I. Du kannst Arbeitslosengeld II beantragen, wenn Du finanziell hilfebedürftig wärst, aber hierfür mußt Du grundsätzlich erwerbsfähig sein, was das Jobcenter sofort durch eine Untersuchung beim ärztlichen Dienst prüfen lassen würde. Sollte bei der Untersuchung raus kommen, daß Du nicht erwerbsfähig bist (also nicht zumindest 3 h am Tag arbeiten kannst), dann wäre das Sozialamt für Dich zuständig, auch hier muß finanzielle Hilfebedürftigkeit vorliegen oder von Dir kein Anspruch auf Kindes-Unterhalt ggü. Deinen Eltern bestehen, die würden das vorrangig prüfen. Ich wünsche Dir gute und baldige Besserung.

Was möchtest Du wissen?