Klinik für Essstörung mit Normalgewicht?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Man kann auch magersüchtig sein und übergewicht haben. Diese Krankheit lebt allein im Kopf und das Untergewicht ist nur eins der Symptome. Du hast auf jeden Fall Recht in eine Klinik zu gehen und ich finde es einen sehr tollen Schritt. Vor allem, je weiter man vom Gewicht im Normalbereich ist umso besser kann man sich auf die Therapie einlassen und muss sich nicht nur aufs zunehmen konzentrieren.

Magersucht beginnt im Kopf. Wenn du dir unsicher bist, aber trotzdem etwas dagegen tun möchtest, solltest du dort mal vorbeischauen. Find ich aber toll, dass du es einsiehst und auch wirklich etwas dagegen tun möchtest!

magersucht fängt im kopf an, und wenn das der fall ist hast du das recht in so eine klinik zu gehen!:)

Ja es gibt Essstörung bei der man normalgewichtig ist :Bulimie http://de.wikipedia.org/wiki/Bulimie Ich denke jeder der solche Probleme hat kann sich HIlfe suchen.

Bulimie ist wenn man sich absichtlich übergibt... Gilt es auch als Bulimie wenn man nur versucht sich zu übergeben es aber sich nicht traut?

0

Was möchtest Du wissen?