Klingt die Schreibweise korrekt?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Während meines Masterstudiums an der Technischen Universität Berlin erwarb ich Kenntnisse in der Messtechnik und in Konstruktionsbereichen. Bei meiner Tätigkeit als Laboringenieur setzte ich diese im Anschluss weiterhin erfolgreich ein und erweiterte mein Wissen auf diesem Gebiet.

♥lichen Dank für das *

0

Hei Peppersley, du schreibst: Ich habe ein Masterstudium an der TU Berlin in der Fachrichtung physikalische Inenieurwissenschaften absolviert. Während eines Praktikums habe ich weitere Kenntnisse in Meß- und Konstruktionsbereichen erworben und erfolgreich als Laboringenieur angewandt. Viel Erfolg! Grüße!

Es geht so (wenn ich es richtig verstehe), nur fehlen ein paar Wörter und Umstellungen, um es lesbar und verständlich zu machen:

"Durch Absolvierung meines Masterstudiums an der Technischen Universität Berlin in der Fachrichtung physikalische Ingenieurwissenschaft und DURCH mein Praktikum erworbene Kenntnisse in den Messtechnik- und Konstruktionsbereichen, setzte ich WÄHREND DER TÄTIGKEIT ERFOLGREICH als Laboringenieur ein. "

So LIESSE es sich EVENTUELL verstehen...

Die Konstruktion "hakt" immer noch.

0

Die im Masterstudium an der TU Berlin in der Fachrichtung physikalische Ingenieurwissenschaft und die im Praktikum erworbenen Kenntnisse in den Messtechnik- und Konstruktionsbereichen setzte ich erfolgreich während der Tätigkeit als Laboringenieur ein.

Wie wär das?

Ach, guck... DEN Sinn hatte ich gar nicht erkannt!

Ich dachte, ER setzte (sich) als Laboringenieur ein. Dass er die Kenntnisse einsetzt, hat man echt nicht erlesen können.

Ja, so klingt's schon weit geschickter!

0

"" Durch Absolvierung meines Masterstudiums an der Technischen Universität Berlin in der Fachrichtung physikalische Ingenieurwissenschaft und die erworbenen Kenntnisse durch ein Praktikum in den Messtechnik- und Konstruktionsbereichen setzte ich erfolgreich während der Tätigkeit als Laboringenieur ein. ""

Nein - die Konstruktion hakt nach wie vor.

0

Das kannste so nicht lassen....der Anfang vom satz passt dochl garnicht zum Ende, was an der Länge und den vielen Informationen liegen wird ,das man das beim lesen dann nur als komisch empfindet, obwohl's voll falsch ist. Wenn's ein Satz bleiben soll Musste nur eine wortgruppe verschieben u paar kommas setzen... . *** Die erworbenen Kenntnisse, durch Absolvierung meines Masterstudiums an der "Technischen Universität Berlin", in der Fachrichtung physikalische Ingenieurwissenschaft und durch ein Praktikum, in den Messtechnik- und Konstruktionsbereichen, setzte ich erfolgreich während der Tätigkeit als Laboringenieur ein. ""

Setz bitte irgendwo ein Punkt rein :D Der Satz ist viel zu lang, das ist auch wahrscheinlich ein Grund, warum der so komisch für dich klingt.

Aber wie du den umformulierst weiß ich leider nicht. Ist eine Schwäche bei mir :D

Was möchtest Du wissen?