klingt das nach freiheitsberaubung?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Lass es dir nicht gefallen. Ich glaube es ist eine gute Idee mit den Lehrern zu reden. Ich weiß nicht wie es bei euch in der Schule ist, aber wenn es oft vorkommen sollte würde ich dafür sorgen das diese komischen leute aus der Schule geschmissen werden. Ganz wichtig für dich: lass es dir nicht anmerken wenn es dich belastet sonst kann es sein das es viel schlimmer wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lopen99000
04.12.2013, 21:10

es haben alle weiber mitgemacht. ich hab kein bock mehr :(

0

das ist richtig schlimm und du solltest mit ihr reden wenn du dich so wohl fühlst. ich wurde auch mal etwas gemobbt und war allein, aber dann hab ich schule gewechselt und hab mehr gelächelt und gezeigt das ich lustig drauf bin. du solltest klasse wechseln oder schule, aber wenn du klasse wechselst kann es auch sein das du weiter genervt wirst indem die andern es ausbreiten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lopen99000
04.12.2013, 21:07

deshalb will ich ja auch in ihre klasse :) neuanfang & so.

0

ich weiß nicht ob das freiheitsberaubung ist, aber mobbing solltest du dir nicht gefallen lassen! Erzählen kannst du das der lehrerin bestimmt! Am besten solltest du das deinen eltern erzählen wenn das öfters vorkomm...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Glaub ich nicht die Polizei würde sagen: Die Kinderchen haben sich einen Spaß erlaubt :D Nein im Ernst geh zur Lehrerin sonst zu deinen Elrern oder Schulpsychologe?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klingt mir nach Berufsschule :) bestimmt schmiddie^^ wenn es zu Prügeleien kommt Ansage machen .und zur Polizei gehen und Schildern. .!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lopen99000
04.12.2013, 21:05

nein ich gehe in eine Realschule. und mir hat eine angedroht eine aufs maul zu hauen bloß weil ich mal konter gegeben habe -.- / hab voll angst vor sport -.-

0

Was möchtest Du wissen?