[KLINGENLÄNGE] Wie lang darf die Messerklinge bei unter 18 Jahren sein?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wenn das Messer eine schneide hat die einseitig geschliffen ist und länger als 12cm ist wird das führen verboten. Definition führen: eine Waffe oder in dem Sinn messer Wird dann geführt wenn diese sich in der Öffentlichkeit befindet. Für den Haushalt beispielsweise ein Küchenmesser ist es erlaubt dieses zu besitzen aber nicht in der Öffentlichkeit zu führen. Es gibt viele Besonderheiten was diese Grenze noch genauer definiert.... Ein butterfly Messer welches unter 12cm ist wäre aber schon als Waffe eingestuft und im theoretischen Zweck dazu da um jemanden zu schädigen. Verbot des Besitzes. http://www.ferner-alsdorf.de/rechtsanwalt/strafrecht/waffengesetz-erlaubte-messer-nach-dem-waffenrecht-strafrecht-taschenmesser-strafbar-rechtsanwalt-butterfly-faustmesser-wurfstern/8494/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?