Klingelschild austauschen

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

AN DER HAUSTÜR: ... an sich lässt sich die tafel meist abschrauben und das schild dann einfach austauschen. aber an sich erledigt da ja der hausmeister. plan B wäre, ein ordentliches ( und im stil der anderen beschriftungen) schild ausdrucken (lassen) - selbstklebend - und wenn der hausmeister eben nicht reagiert hat, VON AUSSEN aufkleben. ................. auch die klingel an der WOHNUNGSTÜR geht an sich einfach. wenn keine schraube zu sehen ist, dann ist die abdeckung meist nur gesteckt, denn sie ist ja dafür da, ab und zu geöffnet zu werden!!! ... viel erfolg ... :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von quasi811
12.10.2011, 11:08

ich muss unbedingt weniger "an sich" sagen ... :D ... fällt mir an sich gar nicht auf ... grins ...

0

Klingelschilder sind verschieden. Deshalb kann dir auch keiner sagen wie man deines austauschen kann.

Aber klar ist: Man sollte zuerst das alte entfernen und dann das neue anbringen. Um das alte zu entfernen benötigt man manchmal einen Schraubenzieher. Manchmal reich einfach ein bisschen Kraft, um es aus der Unterputzdose herauszuziehen o.Ä. Wenn man das neue anbringen möchte, sollte es nicht nur drin stecken, sondern auch funktionieren und seinen Sinn erfüllen.

Ich könnte dir nun etwas über Schaltpläne erzählen, aber die liegen meistens im Lieferumfang bei und sind auch recht leicht zu verstehen.

Schau mal auf die Seite: http://dein-klingelschild.de/ Ganz unten hast du einen Text, der erklärt, wie man Klingelschilder austauscht. Zusätzlich hast du da zwei Videos, auf denen das auch gemacht wird. Ist ganz leicht und du kannst es einfach auf dein eigenes Klingelschild übertragen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Je nach Befestigung, mit einem Schraubenzieher die Schrauben lösen (Wenn du Schrauben siehst) oder mit einem Schraubenzieher unter die Plastikabdeckung gehen und "anheben" - oder bitte deinen Vermieter / Nachbarn um Hilfe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da hier niemand weiß, wie dein Klingelschild aussieht, wirst du das selbst herausfinden müssen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Schutzkappe aus Plastik kannst Du abziehen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?