Klimmzug und Gewicht

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo! Es gibt hier selten dumme Fragen und viel häufiger dumme Antworten.

Im von Dir beschriebenen Fall ist der Körper ein kleines Stück im Bewegung auch wenn es in Bezug auf die Stange nur Millimeter sind und hat damit Bewegungsenergie gespeichert. Um diese zu neutralisieren braucht es eine Bremskraft. Diese ist abhängig von der Geschwindigkeit des Körpers und seiner Masse. Eine Waage würde also mehr als Dein Körpergewicht anzeigen - für einen Moment.

Ich wünsche Dir alles Gute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Wenn ich jetzt aber an einer Stange hänge und mich ruckartig hochziehe wird dann auch für kurze Zeit mehr Gewicht auf die Stange ausgeübt?

Gewicht ist eine Kraft - Aber nicht jede Kraft ist ein Gewicht.

Deine Frage muss lauten:

Wenn ich jetzt aber an einer Stange hänge und mich ruckartig hochziehe, wirkt dann auch für kurze Zeit eine höhere Kraft auf die Stange?

Wenn die Frage so gestellt wird, kann man sie mit JA beantworten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Beim Hochziehen beschleunigst du deinen Körper. Die Gegenkraft (aktio=reactio) wirkt auf die Stange - zusätzlich zur Gewichtskraft. Je stärker die Beschleunigung (Ruck) desdo stärker die Krafteinwirkung auf die Stange.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich glaube, ich weiß was du meinst :D also solange du ruhig an der stange hängst, belastest du sie nur mit deinem körpergewicht. aber wenn du an der stange hängst und dabei epileptisch rumzappelst, dann lastet auch mehr gewicht auf der stange :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Georg63
02.02.2015, 17:59

Nein - mehr Gewicht geht nur durch mehr Masse.

0

Es gilt : F = m * a !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von UlrichNagel
02.02.2015, 18:55

Beides gilt: Gewicht UND Beschleunigungskraft, also
F = mg + ma!

0

Was möchtest Du wissen?