Klimmzug komme ich nicht richtig hoch? wie üben

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Grundlegend würde ich ja jetzt sagen: Vergeude Deine Zeit nicht mit Muskelaufbau, tu lieber mal was für die Bildung und lern Deutsch.

Aber da es darum gerade nicht geht hier mein Tipp:

Bevor Du anfängst und versuchst Dein komplettes Körpergewicht hochzuziehen kauf Dir mal ein Türreck oder such Dir Stangen (findet man oft auf Spielplätzen) die niedrig befestigt sind. An denen machst Du dann in diagonaler Körperlage, mit ausgestrecktem Körper, aber eben den Beinen auf dem Boden Deine Klimmzüge. Das machst Du solange bis Du kräftig genug bist die komplett frei zu machen.

Und wer weiß...wenn Du lange genug übst, kriegst Du vielleicht mal solche Sachen hin wie die Jungs... hier mal ein kleiner Ansporn:

http://videos.rofl.to/clip/extreme-staerke-teil-2

Viel Erfolg!

machs am gerät (Latzug) bis du die nötige power aufgebaut hast. oder du beginnst eng (die du ja offensichtlich schaffst) und hältst die arme immer ein bisschen breiter... bis du bei der ganz breiten variante angekommen bist

Immer und immer wieder versuchen, irgendwann schaffst du's! Sonst kannst du auch versuchen, deine Armmuskeln erstmal mit anderen Übungen aufzubauen! ;)

Wenn du ins Fitness-Studio gehst, trainier das an der Maschine (Latzug)

Die engen Klimmzüge sind besser, aus folgenden Gründen:

Der Bizeps hat bei beiden Ausführungen die gleiche Belastung, also beides hat den gleichen Effekt für den Bizeps

Bei den engen Klimmzügen hat man mehr Bewegungsfreiheit (rom), der Latissimus wird bei engen Klimmzgügen besser gedehnt und der Trainingseffekt ist höher, wenn ein Muskel aus der Dehnung heraus arbeitet.

Du solltest vielleicht nicht direkt die Klimmzüge üben sondern Liegestütze oder soo =D

BreitIstBesser 11.10.2010, 11:41

Das eine hat nichts mit dem anderen zu tun, die beiden Übungen trainieren verschiedene Muskelgruppen

0

fang erstmal klein an...ist noch kein meister vom himmel gefallen

Hanteltraining wäre eine Option.

Nicht aufgeben, weiter machen.

Was möchtest Du wissen?