Klimagerät mit nur einem Schlauch sinnvoll?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Es ist gut wenn du zwei Schlüche hast. Beide aus dem Fenster nach draussen hängen. Bei nur einem Schlauch entsteht Unterdruck im Raum und das kann sich auf deine Effektivität der Klimaanlage auswirken. Das sagt man dir in FOREN. Um einen Unterdruck im Raum zu erzeugen muss dein Raum aber Vakuum dicht sein. Du hast in der Wohnung aber immer irgendwelche Ritzen und schlitze. Deswegen reich es aus wenn du nur einen Schlauch verwendest. 

Verwende diesen aber auf jeden Fall, sonst ist der Effekt, wie beim Kühlschrank wenn du ihn offen stehen lässt. Kälte kommt aus dem Kühlschrank und hinten heizt sich die Luft auf, weil der Kühlschrank auf hochtouren läuft. Also besser du verwendest den mitgelieferten Schlauch. Hat ja auch einen Sinn, wirst sehen wie schnell sich dein Zimmer dadurch abkühlt. Für mehr Info gibt es hier einige nützliche Tips: http://klimaanlagen-test.info/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich nehme an, dass bei dem Zweischlauchmodell die Luft zuerst gekühlt wird, bevor sie in den Raum gelassen wird. Das ist jedenfalls effizienter, als wenn durch andere Durchgänge die warme Luft sich zunächst mit der kühlen Raumluft vermischt und erst dann die Luft mit der Mischungstemperatur heruntergekühlt wird.

Im Übrigen sollte man alle Durchgänge verschließen. Wenn das Fenster gekippt bleiben muss, würde ich Schaumstoff zum Abdichten benutzen. Dann ist auch der Zuluftschlauch entscheidend sinnvoll.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?