Klimaanlage verliert Gas in Wohnung... ist das gefährlich?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Kältemittel gibt es in allen Varianten von chemisch inert und gesundheitlich unbedenklich bis zu hochentzündlich, explosiv und/oder gesundheitsgefährdend.

Du musst schon das verwendete Kältemittel identifizieren um mehr zu erfahren.

Normalerweise steht das auf dem Kompressor drauf.

Nimm doch etwas von dem Zeug in einer Plastiktüte auf, geh vors Haus (weit genug weg vom Leck) und versuch es anzuzünden.

Wenn es brennt, sofort den Notdienst rufen und Abstand halten.

Viel Glück

also, erstens habe ich einen bericht gesehen, sowas kann tödlich oder explotiv enden. 2. schreibe nie deinen echten namen ins netz!!!

ja.. stimmt wohl.... den kann ich jetzt aber sicher nicht mehr löschen... also tödlich wohl nicht... aber genaues kann mir keiner sagen

0

ich wuerde mal eventuell am Typenschild nachlesen mit welchem Mittel befuellt ist, muesste normalerweise dort stehen..... und dann mal guggeln

Zum Thema...richtiger Name..meiner ist Max Mustermann..und morgen Eva Mustermann ;)

0

Eure Meinung über Leiter und Isolatoren, Präsentation.?

Was denkt ihr über dieses Referat? Ihr könnt es gerne verbessern. Ich und mein Freund haben am Freitag eine Präsentation über dieses Thema. Und wollte einfach mal eure Meinung dazu wissen. Wir müssen 10 Minuten damit füllen :)

———————————————————————

Leiter und Isolatoren :

Hallo liebe Klasse 8A, heute werden wir euch etwas über Leiter und Isolatoren erzählen. Wir hoffen euch gefällt es und dass ihr am Ende dieser Präsentation mehr über dieses Thema wissen werdet.

Isolatoren (1)

Körper, die den elektrischen Strom schlecht oder gar nicht leiten, nennt man Isolatoren oder elektrische Nichtleiter.

Glas, Gummi, Kunststoffe, Lacke oder Luft und andere Gase sind unter normalen Bedingungen Isolatoren. Sie werden deshalb zur Isolation elektrischer Leitungen und zur Isolation bei elektrischen Geräten genutzt.

Zur Luft, die leiten kann,werden wir später noch kurz kommen.

Isolatoren (2)

Isolatoren verwendet man auch um die nicht isolierten Hochspannungsleitungen gegenüber den Masten zu isolieren. Dazu verwendet man Isolatoren aus Porzellan.

— Leiter (1)

Körper die den elektrischen Strom gut leiten, nennt man elektrische Leiter : 

Besonders gut leiten Körper aus Kupfer und aus Aluminium den elektrischen Strom. Sie werden deshalb auch für elektrische Leitungen eingesetzt.

Zwischen diese beiden Gruppen kann man die Halbleiter einordnen, die besonders bei elektronischen Bauelementen eine große Rolle spielen.

— Leiter (2)

Die Leitung des elektrischen Stromes durch einen elektrischen Leiter ist abhängig von :

dem Stoff, aus dem der Körper besteht;

der Länge des Körpers und

der Querschnittsfläche des Körpers.

Leiter haben einen kleinen elektrischen Widerstand, der nach dem Widerstandsgesetz berechnet werden kann.

Verschiedene elektrische Leiter 

Gute elektrische Leiter sind fast alle Metalle, insbesondere Silber, Kupfer, Gold, Blei und Aluminium. Wegen der Verfügbarkeit und den guten Verarbeitungsmöglichkeiten nutzt man in der Technik vor allem Aluminium und Kupfer für die Herstellung von Verbindungsleitern und für Kabel.

Für gedruckte Schaltungen nutzt man vorwiegend Zinn. Bei integrierten Schaltkreisen verwendet man auch Gold als Verbindungsleiter.

Beachte: Auch solche Körper wie Bleistiftminen, Kugelschreiberminen aus Metall, feuchtes Holz oder Leitungswasser können den elektrischen Strom leiten. Der Mensch selbst ist ebenfalls ein elektrischer Leiter.

Da elektrischer Strom für den Menschen gefährlich sein kann, werden in der Technik die Leiter so isoliert, dass eine unbeabsichtigte Berührung durch den Menschen vermieden wird. Bei Kabeln müssen darüber hinaus die Leiter auch gegeneinander isoliert sein, damit es keinen Kurzschluss gibt.

Gase sind normalerweise nicht leitfähig, können aber unter bestimmten Bedingungen zu guten Leitern werden. Das ist beim Gewitter der Fall oder bei Neonröhren und Leuchtstofflampen zu sehen.

Das war‘s. Danke für‘s zuhören

...zur Frage

Vergiftung Quecksilber?!

wie geährlich ist es, wenn mir ein Fiebertermometer mit Quecksilber runterfällt und zuspringt und man das Queksilber berührt?

bitte entschuldigt die Mangelhaffte r´Rechtschreibung, aber ich bin grade gar nicht konzentriert und kaum in der Lage einen Text zu verfassen.

danke schonmal!

...zur Frage

Gift oder Drogen im Essen oder so Hilfe ?

Hallo hab grade so eine bambina gegessen (falls es jemand nicht kennt is so eine Schokolade mit so eine harten Karamell Mischung) und die hat dann am Ende, so wie gummi oder leicht chemisch geschmeckt. Hab dann größtenteils alles ausgespuckt und mein Mund ausgespült, hab aber trz einige Stücke hintergeschluckt. Mach mir irgendwie sorgen das da jetzt was drin war bzw dran. Vllt lag es auch nur dran das sie etwas warm war oder so, aber mach mir halt trz ein kopf.

...zur Frage

alkohol gegen glykolvergiftung?

hallo! mein freund hat mir erzählt,dass sein kumpel alkohol gegen glykolvergiftung trinken musste...warum das? warum soll alkohol helfen?

...zur Frage

Vodka durch Espressokanne

Hallo, habe im Internet vom Cocktail "Tod von Stalingrad" gelesen. Dabei wird ein Kaffee mit einer Espressokanne gebraut, allerdings kommt Vodka anstatt Wasser in die Kanne. Was meint ihr, ist das gesundheitsgefährdend? Kann dabei eine Methanolvergiftung entstehen?

danke lg

...zur Frage

Salpetersäure

Hallo Liebe Leute,

mein Mann ist am Samstag auf die Idee gekommen unsere Dusche mit einem Dünger mit 35% Salpetersäure zu putzen, da er einmal gelesen hat, dass das den Kalk löst.

Fragt mich nicht wie er auf diese Idee gekommen ist... :(

Seitdem bilde ich mir ein, dass mein Rachen krazt und ich ein ständiges leichtes wimmern im Kopf habe.

Kann das sein, oder leide ich ein wenig übertieben Panikmache?

Immerhin hat man ja auch früher im Chemieunterricht damit gearbeitet.

Habe hier schon in einem Kommentar gelesen, dass Salpetersäure ein Nitrosegas ist und eigentlich keine Kopfschmerzen macht. Und wenn, würden die Beschwerden nach dieser Dauer überhaupt noch anhalten??

Vorallem, da mein mann ja direkt damit gearbeitet hat(sogar in der geschlossen Duschkabine), und er unter keinerlei beschwerden leidet.

Über Antworten wäre ich dankbar

LG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?