Klimaanlage selbst bauen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

mit einem kühlschrankkompressor ist es möglich... eine klimaanlage transportiert die wärmeenergie nach draußen... ein kühlschrank macht das auch, deswegen wird er von hinten warm und innen kühl... also musst du dieses wärmegitter von hinten nach außen hängen (an die fassade) und den kühlschrank offen hinstellen... nur offen hinstellen hilft ja nix, da er dann auf einer seite kühlt und die wärme hinten wieder abgibt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von milles123
10.06.2014, 12:33

Danke aber ich hab keinen Kühlschrank im Zimmer :)

0

am ebsten ist immernoch tagsüber alle rollos und fenster zu und gegen abend alles auf und durchzug machen. dann kühlt es recht schnell runter. mein freund liebt außerdem seinen ventilator, der praktisch dauernd läuft. kühlt zwar nicht, aber der windzug ist ja auch angenehm... ansonsten kannst du tagsüber nicht viel machen um das zimmer kühl zu halten...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dazu kann ich Dir "die Klimaanlage des kleinen Mannes" empfehlen: Häng ein nasses Handtuch im Zimmer auf - am besten vor einem Ventilator.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von milles123
10.06.2014, 12:45

Danke :) Hilft echt Temperatur ist schon 3 Grad runter :)

0

Aus Alltagsgegenständen sicherlich nicht.

Nachts lüften, tagsüber alles verriegeln.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?