Klimaanlage Auto keine Kühlung, reicht es Kühlflüssigkeit nachzukippen?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Du hast ein Leck in der Kühlanlage. Das Kühlmittel ist bei normalem Luftdruck gasförmig. Erst muß das Leck gefunden und repariert werden. Dann wird die Luft abgesaugt und Kühlmittel (Gas) eingefüllt. Das geht nur in einer Werkstatt. Für die Klimaanlage wird von den Herstellern schlechtes, aber billiges, Aluminium verwendet. Kupfer würde 20 Jahre länger halten. Die Reparatur wird dich einiges kosten.

JakoShako 17.05.2017, 00:16

oh nein! danke für die schlechte Nachricht. hoffe es bleibt unter 100 eur. Mache demnächst dann doch ein Klimacheck bei ATU für 18.- danach weis ich wie teuer es wird.

0
diroda 17.05.2017, 00:19
@JakoShako

Das sind nur Lockangebote von ATU. Um dich in die Werkstatt zu locken. Rechne mal mit 500 bis 1500 Euro Reparaturkosten. Je nachdem was kaputt ist. Das kann auch noch mehr werden.

0
LukeLukas 18.05.2017, 00:43
@JakoShako

Warum willst Du einen Klimacheck machen lassen?

Du weißt doch selber,dass Deine Klimaanlage nicht funzt.

Wenn die Klimaanlage nicht mehr einschaltet, bedeutet das noch nicht dass die defekt ist. Die kann auch einfach nur soweit leer sein, dass der Druckschalter in der Leitung nicht mehr schaltet. Wann war der letzte Klimaservice? Bestimmt schon etliche Jahre her.

0
EddiR 17.05.2017, 07:55

Kupferrohre taugen nicht! Die mögen die Vibrationen am Auto nicht und brechen mit der Zeit. Diese Erfahrung hat man schon vor sehr langer zeit mit Kraftstoff- und Bremsleitungen gemacht!

0

Was hat der Kühler vom Motor mit der Klimaanlage zu tun? Im System der Klimaanlage ist ein Gas. Lass die Anlage mal prüfen. Meistens fehlt davon welches. 

JakoShako 16.05.2017, 23:04

also doch zu ATU. Dachte da kann man günstig was selber machen. Danke für die schnelle Antwort

0
EddiR 17.05.2017, 07:53
@JakoShako

doch nicht zu ATU!!! Das geht sicherlich in die Hose.....

3
Klaudrian 17.05.2017, 09:13
@EddiR

Lass ihn doch. Ist nicht dein Auto sondern seines. 

1

Kühlflüssigkeit kühlt den Motor, Kältemittel den Innenraum sind 2 getrennte systeme die Klimaanlage steht unter druck und es wird ein Gas eingefüllt dazu braucht man ein ziemlich teures Gerät.

also zwangsläufig zur Werkstatt die füllt erstmal nach und wenns wieder leer wird muss man die Fehlerquelle suchen.

JakoShako 16.05.2017, 23:14

Das war es, was ich verwechselt habe. Ein Gang zur Werkstatt muss wohl sein. Danke

0

Kältemittel nachfüllen wenn zu wenig ja, kann aber nur mit einem Spezialgerät in einer Werkstatt gemacht werden. Vorher schauen, ob der Klimakompressor angetrieben wird, wenn man die Klimaanlage einschaltet. Es kann sein, dass genügend Kältemittel vorhanden ist, aber der Kompressor dreht nicht.

EddiR 17.05.2017, 07:59

Die Menge des Kältemittels kann ein Laie nicht ohne entsprechendes Equipment überprüfen. Klimaanlagen haben unter Anderem zum Selbstschutz diverse Druckschalter verbaut. Ist kein oder ungenügend Kältemittel vorhanden, läuft der Kompressor gar nicht an. Schäden an den Kompressoren oder deren Magnetkupplungen kommen ab und an mal vor. sind aber höchst selten!

0
educare 17.05.2017, 08:04
@EddiR

"Schäden an den Kompressoren oder deren Magnetkupplungen kommen ab und an mal vor. sind aber höchst selten!"

So selten sind sie nicht, in den letzten 5 Jahren habe ich 2 Kompressoren und 3 Magnetkupplungen austauschen müssen

0
wollyuno 17.05.2017, 09:24
@educare

warum was fährst für ein auto?bei meinem letzten 15 jahre alt über 300 000km war nie was mit der klima

0
educare 17.05.2017, 09:35
@wollyuno

da hast du Glück gehabt, die Hersteller behaupten Klimaanlagen sind Wartungsfrei, sind sie aber nicht, das Kältemittel verflüchtigt sich mit der Zeit und muss nachgefüllt werden

0

Die Klimaanlage braucht Kältemittel, kein Kühlmittel, zudem steht das System unter hohem Druck, "nachkippen" ist da nicht.

für die klima muss das auto an ein spezielles gerät angeschlossen werden,es ist ein gas das da reingepumpt wird

Klimagas kann man nicht einfach nachfüllen, als Laie erst recht nicht. Dazu benötigt man spezielles Werkzeug. Klimagas ist giftig!

Was möchtest Du wissen?