Klimaanlage auf dem Dachboden?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ja es kann funktionieren aber du musst die Abwärme irgendwie abtransportieren. Ansonsten entstehen dir iiiimmmeeennsse Mehrkosten . Was mir da einfallen würde wäre dein Kamindurchbruch das du die Abluft darauß beförderst.

gruß

Nein. Das Funktioniert so nicht. Wenn Du auf der einen Seite eine Külleistung von 2kW hast, hast Du auf der anderen Seite eine Heizleistung von 2kW. Und die Hitze muß ja irgendwie weg und sich nicht im Dachboden stauen. Denn wenn sich dort die Hitze staut gibt die Klimaanlage auch keine Kühlleistung mehr.

Das Außengerät muß also mit kühler Luft betrieben werden und die heiße Abluft muß weg.

Perle0106 14.07.2010, 19:53

und würde es vielleicht funktionieren, wenn ich vor den lüfter einen kanal mit schlauch nach draussen machen würde ? Ich meine dann durch so einen Dachpilz oder wie man die Dinger nennt? könnte soetwas dann funktionieren...?

0
Perle0106 14.07.2010, 19:53

und würde es vielleicht funktionieren, wenn ich vor den lüfter einen kanal mit schlauch nach draussen machen würde ? Ich meine dann durch so einen Dachpilz oder wie man die Dinger nennt? könnte soetwas dann funktionieren...?

0

Was möchtest Du wissen?