Klima Anlage

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Klima bedeutet gewöhnlich tatsächlich dass die Innenraumluft kühler gemacht werden kann als die Aussenluft. Eigentlich mit dem gleichen Prinzip wie bei einem Kühlschrank wird dabei die angesaugte Aussenluft runtergekühlt um im Inneren ein Wohlfühlklima zu erreichen. Dabei wird die Luft auch noch entfeuchtet.

Wenn es nur Luft ansaugen und umwälzen kann hat es lediglich eine Lüftung was wohl jedes Auto besitzt. Klimaanlagen haben mittlerweile die meisten Autos.

Worauf ich achten würde wäre wie es mit der Bedienung der Klimaanlage aussieht. Hat das Fahrzeug Klimaautomatik denkt man ja nur die gewünschte Temperatur einstellen zu müssen und weiter Nichts machen zu brauchen. Dann wird die Bedinung der Klimaanlage gern schlecht erreichbar verbaut und was noch schlimmer ist nur noch mit Druckknöpfen versehen (also man muss dann auch aufs Display schauen um was umzustellen). Dann gibt es Tage an denen es mit 18° zu warm ist und andere Tage an denen man bei 24° noch friert. Hinzu kommt noch den Luftsrom nicht einfach per Drehregler verstellen zu können sondern den für den bestimmten Bereich nur ganz an oder ganz aus stellen zu können. Meine Frau hatte mal einen Lupo weshalb ich eine sehr schlecht einstellbare Heiz-/Klimaanlage kenne und ich daher nun auf solche Kleinigkeiten auch achte.

Hallo thomas198206

Eine Klimaanlage kühlt die Temperatur im Innern des Autos runter. Zu beachten ist dabei nur dass du den Luftstrom nicht auf deinen Körper blasen lässt.

Gruß HobbyTfz

mit Klima ist die Klimaanlage gemeint!

Damit kannst du die Temperatur im Fahrzeug runterkühlen bis zu ca. 16 C°

Klima bedeutet Kühlschrank im Auto. Ein normales Gebläse hat jedes Auto, das bringt aber nix, wenn es draußen 40 grad ist, dann zieht er einfach nur die heiße Luft rein, auch wenn du auf kalt stellst.

klima(anlage) ist ein, quasi, kühlaggregat, welches die temperatur runterkühlt

Was möchtest Du wissen?