Klicken im Ohr beim Kauen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

  • Das Geräusch in den Ohren kann von einer verstopften Eustachischen Röhre kommen, die für den Druckausgleich zwischen Rachenraum und Mittelohr zuständig ist. Bei und einige Zeit nach Erkältungen ist die manchmal verschleimt. In diesem Fall sollten die Geräusche vor allem auch beim Schlucken auftreten. Meistens gibt sich so etwas von alleine. 
  • Im Zweifelsfall wäre nicht der Zahnarzt, sondern ein Hals-Nasen-Ohren-Arzt der richtige Ansprechpartner. Würde ich aber erst raten, wenn es wochenlang nicht von alleine weggeht.

Kenn ich. 
geh zum Arzt, der soll es sich an sehen.
Bei mir ist es von alleine weggegangen.
Mach Kiefer Übungen und versuch nicht mit den Zähnen zu knirschen oder ähnliches. 

Larinichen1 09.08.2017, 17:03

Ich war ja heute eben beim Arzt. Der meinte, es käme nicht vom Kiefergelenk. Hat es auch abgetastet etc. Er meinte, es wäre möglicherweise der Weisheitszahn. Und am Tag knirsche ich ja nicht mit den Zähnen, nur nachts vielleicht. 

0
Hitblunt 09.08.2017, 17:10
@Larinichen1

Ne Beis-schiene, könnte vielleicht helfen? 
Ansonsten einfach mal abwarten, würde ich sagen.

0

Was möchtest Du wissen?