Klettverschluss schnell kaputtmachen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich würde es mal mit rasieren versuchen. Ich denke, ein Einwegrasierer sollte das hinkriegen. Du musst nur aufpassen, dass du nicht in den Geldbeutel selbst schneidest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AnimeLi
01.10.2016, 18:42

Habs mit einem kleinen Messer gemacht, hat recht gut geklappt, vielen Dank! :D

0

Ist der Geldbeutel komplett aus Synthetik?

Falls ja:

Die Hakenseite ganz vorsichtig niederflämmen mit einem Feuerzeug. Die Flauschseite so lassen, wie sie ist. Dort auf keinen Fall mit dem Feuerzeug ran.

Klettverschlüsse sind meist aus Polyester oder Polyamid. Beides kann man thermisch zerstören, ohne dass jetzt alles in Flammen aufgehen würde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?