Klettern an Felswand, Sport?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Klettern und Bouldern ist Sport, ja.

Super, könnte man damit auch Muskeln definieren, bzw. ein wenig abnehmen???

0
@Autumm4488

Ne, zum Muskelaufbau oder zum abnehmen ist der Sport nicht geeignet. Wer ernsthaft regelmäßig klettern geht und mehr Kraft braucht, baut sich seine Muskeln anderweitig auf. Wichtiger als Kraft ist jedoch die Technik. Wenn du dir mal Topkletterer ansiehst, das sind alles keine Kraftpakete.

0

Jo. So genanntes Bouldern ist eine sehr beliebte Spielart des Kletterns, weil relativ wenig "komplexe" Ausrüstung nötig ist. Ein Crashpad, ein paar Kletterpatschen und ein Kumpel, der dich dabei unterstützt, richtig auf dem Crashpad zu landen, wenn du runterfällst.

Es zählt durchaus als Sport. Was du gemacht hast nennt sich Bouldern.

Was möchtest Du wissen?