Klemmen bei Roller Schlauch öffnen?

Klemme beachten - (Roller, Handwerk, Vergaser) Schlauchklemme beachten  - (Roller, Handwerk, Vergaser)

2 Antworten

Ich würde die Teile ersetzen, so einen Mist braucht kein Schwein.

Mit dem Seitenschneider abzwicken(ohne Gummi zu beschädigen) und dann beim wieder zusammen Bauen, identisch breite Schlauchschellen, von vernünftiger Qualität nehmen, die über Sechskant (10er Maulschlüssel und alternativ Schlitzschraubendreher) gelöst und eben auch festgezogen werden können, damit der Quatsch nicht beim nächsten Vergaserausbau wieder Ärger macht.


Löst du den Müll jetzt mit Schraubendreher und herumgehebel, bekommst du den Müll nachher nicht mehr richtig dicht, => daher klassisch: => Schlauchschelle. War vor 40 Jahren top und ist es heute auch noch!


Mit dem Schraubenzeiher, (auf bild 2 gut zusehen), Schraubenzieher in das Loch stecken und die Nase nach unten drücken, beim schließen Zange nehmen

Roller geht beim Gas geben aus, bei Standgas bleibt er an

Roller geht beim Gas geben aus, bei Standgas bleibt er an Ich hab schon Vergaser gesäubert, Luftfilter getauscht.

...zur Frage

Roller verliert Benzin am Luftfilter soll ich Vergaser wechseln?

Roller verliert am Luftfilter Benzin alle schläuche sind dicht hat es was mir den vergaser zu tun ich wollte sowieso neuen kaufen

Pegasus SKY 50

...zur Frage

50ccm Roller fährt nicht schneller als 10km/h und die Gemischregulierungsschraube hat keine Auswirkung auf die Zahl. Was tun?

Ich habe bei meinen Roller (50ccm Generic Spin ge50 2 Takt) einen neuen und auch passenden Vergaser eingebaut. Ohne Luftfilter läuft der Roller nur mit Luftfilter kommt er nicht über die 10km/h. Habe dann versuch den Vergaser einzustellen aber der Roller reagiert überhaupt nicht auf die Gemischregulierungsschraube. Habe gelesen das es sich um Falschluft handelt. Hat jemand das Selbe hinter sich oder einen guten Tipp wie ich am Besten damit umgehen kann?

...zur Frage

Warum springt mein 2T Roller nicht an?

Ich erläutere mal kurz mein Problem, mein Roller springt seit geraumer Zeit nicht an. Ich habe ein Kymco Fever ZX 50ccm Kontrolliert habe ich bereits das ich einen Zündfunken habe, Kompression scheine ich auch zu haben, und Sprit kommt auch bei der Zündkerze an (da sie nach Startversuchen nass ist). Jedoch ist an meinem Luftfilter vom Vergaser immer Sprit an, d.h. an dem schlauch von Luftfilter zu Vergaser ist immer Benzin wenn ich versuche zu Starten. Meinen Vergaser habe ich bereits gereinigt. Vielleicht kann mir ja einer helfen und mir sagen wo das Problem liegt :)

...zur Frage

Roller will nicht starten - Jemand technikaffin?

Hi, also hab die Zündkerze gewechselt, funkt auch ordentlich. Benzin auch nachgefüllt. Anlasser läuft und läuft. Was könnte es sein?

Was mit aufgefallen ist, dass es nachdem waschen oder Regen immer etwas schwieriger zu starten ist.

Schlauch vom Vergaser zum Luftfilter hat auch einen Riss. könnte es daran liegen?

Habt ihr noch Ideen?

Mfg

...zur Frage

Am Vergaser, tropft aus Schlauch Benzin ( Roller)

Hallo, Und zwar, ich hab einen Roller von Sachs Speedjet und dieser tropft schon seit längerer Zeit Benzin. Hab ihn aufgeschraubt und gesehen dass am Vergaser ein Schlauch ist, aus dem das Benzin tropft. Was soll ich machen? Würde mich um schnelle Antworten freuen.

Vielen Dank im Vorraus.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?