Kleinwagen Autos für die Langstrecke. Welche könnt ihr mir empfehlen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Mercedes A-Klasse (ohne Automatik) oder Mazda 2.

Wobei das Auto die Langstrecke sowieso problemlos bewältigen wird; diese sind wesentlich schonender als der Stadtverkehr, dem Kleinwagen sonst ausgesetzt sind. Die Frage ist halt, wie der Fahrer das so mitmacht, denn größere Autos sind halt meistens auch leiser, komfortabler und haben eine stabilere Straßenlage. Kleinwagen echt besser nur, wenn man oft in Gegenden mit akuter Parkplatznot unterwegs ist.

Ob Benziner oder Diesel, kommt auf deine jährliche Fahrleistung an. Die Spritkosten müssen so hoch sein, dass die Ersparnis die Diesel-Strafsteuer mehr als ausgleicht. Hängt auch ein wenig davon ab, ob das Auto schon unter die CO2-Steuer fällt (ab EZ 2009).

https://docs.google.com/spreadsheets/d/1rtAtEVXo0X7xNvFe5gs0Mb2n9ei6dGYTIJ9DFw_uc6w/edit#gid=0

Faustregel war früher mal so um die 17.000 km im Jahr, aber bei den aktuell geringen Spritpreisen eher mehr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?