Kleinunternehmer Rechnungspflichtangaben?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Nein, musst du nicht. Gehört nicht zu den Anforderungen an eine Rechnung nach UStG. Ob du deinen steuerlichen Pflichten nachkommst, hat auch nichts mit dem Betriebsausgabenabzug deines Auftraggebers zu tun.

Was möchtest Du wissen?