Kleinunternehmer - Muss eine stornierte Bestellung gebucht werden?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

zu 1 nein es muß keine Rechnung gebucht erden,

zu 2. Wenn gezahlt wurde muß vorher eine Rechnung gestellt und gebucht worden sein, Rechnung dann stornieren oder Gutschrift schreiben.

zu 3. Dann muß eine Gutschrift geschrieben werden, bzw .Rechnung storniert werden.

Sehr verworren die Fragestellung, dazu so viel, Bestellungen werden überhaupt nicht gebucht. Gebucht wird nur, wenn Zahlungen ein oder ausgehen. Geht Geld ein ist das ein Erlös, wird Geld für Lieferungen zurückgezahlt oder müssen Kundenrücksen- dungen erstattet werden, dann ist das ein negativer Erlös, der den vorangegangen Erlös schmälert. Beispiel: Kunde erhält Ware in Höhe von 500 Euro, es gehen 500 Euro auf eurem Bankkonto ein, da habt ihr 500 Euro Erlös, die zu buchen sind., Hat der Kunde 500 Euro im Vorfeld bezahlt und ihr könnt nicht liefern, müsst ihr ihm die 500 Euro erstatten. Damit gehen 500 Euro von eurem Bankkonto weg. Damit habt ihr 0 Euro Erlös. Das Gleiche ist, wenn der Kunde die Ware wieder zurückschickt. Wenn in einem anderen Fall 500 Euro auf eurem Bankkonto vom Kunden eingehen, der Kunde aber für 200 Euro Ware zurückschickt, dann müsst ihr ihm 200 Euro erstatten, damit ist euer Erlös 300 Euro. ****Wichtig****, gebucht werden immer nur Zahlungsein- und Zahlungsausgänge, egal ob sie bar oder über Bankkonto erfolgen.****

In Fall 2 und 3 ist es ja wohl selbstverständlich, weil Zahlungen auf das Bankkonto und zurück geflossen sind. Im ersten Fall mag man es für unnötig erachten - aber wenn die Bestellung in einem Lagerhaltungssystem erfasst wurde, muss sie auch storniert werden - sonst stimmt der Bestand ja nicht.

Schicke ich über Amazon Marketplace ein Buch zurück, werden mir auch die 3€ Versand der Bestellung zurück überwiesen?

...zur Frage

H&M Bestellung komplett bezahlt trotz Umtausch und jetzt eine neue Rechnung?

Hallo und zwar, ich habe mir vor einer Weile etwas bei h&m bestellt es ist angekommen jedoch musste ich ein Artikel zurücksenden da ich ihn gerne umgetauscht haben möchte. Ich habe den ganzen Betrag bei der ersten Bestellung somit überwiesen. Heute erhielt ich eine Bestätigung das die Rücksendung bei ihnen einging und das ich somit eine neue Bestellung offen habe mit dem einem Artikel und das sich der Zahlschein im Paket befindet, jetzt steht bei meinem Saldo -24.99€. Meine Frage lautet, was bedeutet erstens dieses Minus und zweitens muss ich ihnen dann erneut geld überweisen obwohl ich schon alles in dem ersten Zahlschein bezahlt habe? Danke im voraus!

...zur Frage

Noch nicht bezahlte Online Bestellung per Überweisung rückgängig machen?

Ich habe im Internet ein Geschenk (pullover) per Überweisung bestellt, das Geld allerdings noch nicht überwiesen. Grade habe ich erfahren das die Person für die der pullover gedacht war diesen schon hat. Muss ich die Bestellung jetzt stornieren oder wird die Bestellung irgendwann hinfällig, wenn sie nicht bezahlt wird?

...zur Frage

Nike bestellung zurück senden?

Hallo und zwar an sich begreif ich das prinzip wenn ich bei nike zb einen schuh online bestelle und dann zuhause merke das er mir nicht passt, ihn ohne probleme kostenlos per retoure schein zurück schicken kann und somit mein geld wieder bekomme.

Nur hab ich teilweise von personen gehört die ihr geld nicht zurück bekommen haben und der paypal käuferschutz dies nicht übernimmt... habt da jemand erfahrung dies bezüglich? nicht das ich am ende mein geld nicht wieder bekomme

...zur Frage

Amazon versendet stornierten Artikel?

Hi Ich habe mir am 1.2.2018 die Blade Runner 2049 Blu-ray vorbestellt. Ich habe später allerdings eine Steelbook Version von dem Film gefunden. Ich habe also die Bestellung bei Amazon storniert. Jetzt hat Amazon allerdings eine Versandbestätigung für die Blu-Ray geschickt. Ich habe allerdings auch eine Stornierungsbestätigung erhalten. Im Kundenservice finde ich nichts passendes für diesen Fall.

...zur Frage

Abbuchung auf Konto nicht aufgeführt?

Ich habe heute eine Mahnung erhalten, weil ich vergessen habe eine Rechnung zu bezahlen. Ich habe Kleidung im Wert von 100€ besteht (Mitte März) Jetzt habe ich ein Schreiben bekommen, dass ich einen Zahlungsrückstand von 10€ habe. Von eben dieser Bestellung im März.

Scheinbar habe ich, warum auch immer, zu wenig überwiesen. Jetzt wollte ich auf meinem Konto nachsehen wie viel ich damals überwiesen habe. Aber die Buchung ist gar nicht aufgeführt! Ich habe aber auf jeden Fall überwiesen (sonst hätte ich auch einen Zahlungsrückstand von 100€) auch auf meinen Kontoauszügen sind seit Dezember 2017 keine Transferaktion aufgeführt (steht immer nur mein Saldo) auf meinem Konto sind alle Buchungen von 2018, aber komischerweise nicht die eine von der einen Buchung.

Mir geht es nicht um die 10€, der Händler ist Seriös und ich glaube es auch, aber ich möchte einfach nachvollziehen wie es zu diesem Zahlungsrückstand kommt.

Ist es normal, dass auf den Kontoauszügen keine Transferaktion mehr aufgeführt sind. Und wo finde ich bei der Finanzübersicht meines Kontos, eine bestimmte Überweisung.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?