Kleintier in Not! Weiß nicht weiter :(

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hi du,

was soll der Tierarzt auch machen? Es ist schließlich nicht sein Job ne Ratte unter der Couch zu jagen.

Habt ihr nur die eine Ratte? Dann lasst den Käfig offen und das Tier in Ruhe, es kehr dorthin selbst zurück, wenn es sich sicher fühlt und die Möglichkeit dazu hat.

Habt ihr mehr Ratten, würde ich mir Freunde einbestellen. Zwei oder drei heben die Couch an, der dritte holt die Ratte (bitte Handschuhe tragen, sie neigen dazu, zu beißen, wenn sie mal richtig verstört sind und man sie dann noch in ne Zwangslage bringt).

Vielleicht nen Köder auslegen? Also irgendwas, was sie gerne frisst irgendwo in Sicht/Riechweite hinlegen, und sie dann schnell festhalten..? Oder die Couch wegrücken und in der Richtung, in die sie rennen will irgendetwas hinstellen, dass sie da nicht wegkommt?

Eine Couch hochzuheben / zu kippen oder zur Seite zu rücken sollte doch wohl kein Problem sein. Wenn ihr es zu zweit nicht schafft dann müsst ihr halt noch jemanden dazuholen.

Versucht sie vorsichtig mit nem Besen oder so raus zu schieben.

tuannga210311 03.07.2014, 14:11

Ratten haben Angst vorm Besen ;-(

0

Was möchtest Du wissen?