KLeinkrediT mit 700€ einkommen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du kannst es natürlich versuchen. Allerdings glaube ich nicht das du viel Erfolg damit haben wirst. Die Kreditkarten musst dir ja leisten können, also wird man dein Einkommen und alle Ausgaben unter die Lupe nehmen.

Und soweit ich mich noch von früher erinnere, ist ein Lehrlingsgehalt ja nun so üppig nicht.

Nicht das ich dich bewerten oder belehren will, aber in so jungen Jahren und noch in der Ausbildung, schon verschuldet sein ist alles andere als Klug.

In der Regel geht der Spaß dann immer weiter, und schon bist du in der Schuldenspirale. Und wenn du da erstmal drin bist, ist es schwer dort wieder heraus zu kommen. Darunter wird dann auf dauer deine Bonität leiden wenn es blöd läuft.

Natürlich weiß ich nicht was du mit "brauche ich für privat" meinst. Aber überlege doch einmal ob das wirklich sein muß. Und bei der Bank oder wo auch immer du bist spreche mit dem Berater/in und laß dir dein Verfügungsrahmen streichen, und stottere es dann Monat für Monat bis es wieder im Rahmen ist ab.

Ich bin ehrenamtlich als Vorstandsmitglied bei der Tafel. Und wieviel junge Menschen ich dort sehe, die vor lauter Schulden nicht mehr ein und aus Wissen ist wirklich beängstigend. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

es ist ein erhebendes Gefühl sein dispo ohne Kredit auszugleichen.
Über seine Verhältnisse mir 18 zu leben ist nicht gut, das endet wenns doof kommt im 5stelligen Kreditbetrag (eigene Erfahrungen).

Kaufe dir die kleinen Dinge für 1000€ nur wenn du es dir aus eigener Kraft leisten kannst. Luxusgüter auf Pump machen nicht glücklich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke, die werden dir was husten! Allein mit 1000 € in den Miesen ist nicht sehr vertrauenswürdig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?