Kleinkind schlafen mit offenen Fenster

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

warte erstmal bis morgen ab und beruhige dich

danke für den stern!

0

Auf Kipp oder weit geöffnet? So schnell wird man nicht krank, die Kinder waren bestimmt gut zugedeckt. Das Kinderzimmer befindet sich im Erdgeschoss? Wenn ich der Vater wäre, hätte ich mehr Angst vor ungebetenen Gästen bei meinen Kindern als vor einer Erkältung. Du hattest keine Angst, dass sich jemand irgendwo versteckt hat. Den Eltern erzählen oder nicht? Eher: ja!

Nein nicht im Erdgeschoss zum Glück :( ich werde es ihnen erzählen leider war es weit geöffnet. Ich hoffe wirklich das es den Kindern morgen gut geht

1

Keine angst den kleinen saollte das nicht schaden. Denn Eltern solltest du es trotzdem erzählen

Bis 10 grad minus darf man mit offenem Fenster schlafen hat mein alter chef (kinderarzt ) immer gesagt !

Nein!Das hast du sogar gut gemacht!Wenn kleinen Kindern von Anfang an abgewöhnt wird im warmen zu sein werden sie schneller krank :D Also schön abgehärtet sein xD

Wenn man ihnen abgewöhnt, im Warmen zu sein, werden sie krank? Echt? Dann wäre ja das "Abhärten" krankmachend.

1

Das schadeet den Kleinen nicht, im Gegenteil. Solange sie gut zugedeckt sind und sie decken sich nicht ab, wenn es nicht zu warm im Zimmer ist - ist alles ok.

Wenn es nicht sehr kalt war sollte nichts passiert sein, keine Sorge! :) 2h sind auch nicht viel :) 

Wenn sie gut zugedeckt waren, hat ihnen die frische Luft bestimmt gut getan.

Hä, offenes fenster ist doch gesund?

Es sind Menschen, auch wenn sie sehr klein sind. Die werden keinen Schaden nehmen, wenn du sie angezogen hast. Und davon gehe ich aus.

Wenn die gefroren hätten, hätten die sich schon bemerkbar gemacht.

Was möchtest Du wissen?