Kleinkind Beinschmerzen und Fieber

5 Antworten

Geh bitte nochmals ins gleiche Krankenhaus oder besser in ein Kinderkrankenhaus. Der Arzt hatte schon recht, bei kleinen Kindern ist es häufig so wie er gesagt hat. Doch nach einer Nacht mit Schmerzen ist sicher etwas kaputt. Mit dem Röntgenbild ist das auch so eine Sache oft ist im Moment auf dem Bild nichts zu sehen, weil die Kinder noch wenig Kalk in den Knochen haben. Ein paar Tage später sieht man dann auf den Röntgenbildern tatsächlich einen Bruch, weil man darauf die Linie der Verheilung des Bruches sehen kann. Bei einem kleinen Kind muss man einen Bruch nicht zwingend sehen, da wird dann nach Symptomen entschieden. Das Fieber lässt sich durch die Schmerzen erklären. Gute Besserung!

Geh auf jeden Fall noch mal ins Krankenhaus. Wenn er starke schmerzen hat muss ja irgendetwas sein. Und das Fieber kommt auch nicht einfach so. Wenn es starkes Fieber ist , kannst du ihm auch etwas zum Fiebersenken geben. Aber geh noch heute zum Kranken haus. Ich hoffe es geht euch bald wieder besser :)

der arzt hat richtig gehandelt, weil strahlen sehr schhädlich sind, grade in dem alter.. ich würde dennoch hinfahren und ihn nochmals untersuchen lassen, vllt sieht man jetzt etwas, oder er muss doch zum röntgen, was sich dann nicht verhindern lässt...aber bis montag würde ich nicht warten

'Loch' im Fuß - zum Arzt?

Hey, gestern habe ich meine Ferse ziemlich fest an eine Schubladenkante gehauen. Daraus entstand ein ca. 2-3mm tiefes 'Loch'. Wenn ich gehe zieht es in meinem ganzen Fuß bis ca. 10 cm hoch ins Bein. Soll ich zum Arzt gehen? LG, Nyynyya

...zur Frage

Fuß geprellt kein arzt will helfen?

Hey, ich habe mein Fuß am Domnerstag auf der Arbeit verletzt und war dann sofort im Krankenhaus.... mein Fuß wurde geröngt und der Arzt meinte er ist nicht gebrochen aber geprellt... dann hab ich nur voltaren auf mein fuß bekommen und nichts mehr...

also mein Fuß tut sooo weh und ist angeschwollen und blau... jetzt hätte ich heute in die berufsschule gehen müsen bin aber zuhause geblieben damit ich zum arzt kann aber jeden arzt denn ich anrufe sagt ich soll bis mittwoch warten????? Erst sollte ich bis montag warten jetzt bis mittwoch hallo?? Wieso will mir kein arzt helfen der eine meinte noch so dreist geh hol die röngten im krankenhaus damit wir keine neuen machen müssen.

Sorry aber kann ich da irgendwas machen? Soll ich einfach mal zu einem arzt vorbei dann müssen die micj ja aufnehmen...

meine mama sagt ich soll zum kinderarzt aber der kann mir ja auch nicht weiter helfen da müsste ich ja auch zum chirurgen???

Lg, und danke schonmal im vorraus ☺️

...zur Frage

Kann ein Kleinkind sich schon verlegen haben?

Hallo, mein Kleiner (fast 2 Jahre) ist heute morgen ganz normal aufgestanden und nachdem ich ihn angezogen hatte zu seiner Spielkiste gegangen. Plötzlich hat er angefangen zu weinen und als ich zu ihm ging, fasste er sich immer wieder mit der Hand in den Nacken und weinte immer heftiger. Er lässt sich zwar immer wieder kurzzeittig ablenken, dann scheint auch alles wieder gut zu sein aber er fasst sich immer wieder in den Nacken und sagt Aua. Er kann seinen Kopf nicht zur rechten Seite drehen und auch nicht in den Nacken legen, auf die Brust ist allerdings kein Problem. Er schläft auch ziemlich unruhig und auch im Schlaf wandert seine Hand immer wieder zum Nacken. Kann es sein das er sich verlegen hat, oder Zug abbekommen hat? Oder was könnte es sonst sein?

Lieben Gruß Zophie

...zur Frage

Blase am Fuss & Fieber?

Hallo :)

Ich hab mir mal wieder ne Blase am Fuss geholt:/ Die Blase war mit Wasser gefüllt also hab ich sie mit einer Nadel selbst aufgestochen. Jetzt tut mein ganzes Bein so sehr weh, sodass ich garnit gehen kann. Ich war heute beim Arzt , er hat die Blase entfernt & mir Antibiotikum Tabletten verschrieben. Nun hab ich Fieber. Kann mir einer erklären warum ich jetzt Fieber bekommen habe?

Danke:)

...zur Frage

Zum Arzt/ins Krankenhaus gehen oder eher abwarten?

Hallo.
Habe seit gestern Abend im Bein so eine Art Krampfschmerzen, also keinen Krampf, sondern nur Schmerzen, die sich wie ein Krampf anfühlen. Habe mich dann im Internet informiert, was es sein könnte (ich weiß, das macht man nicht). Auf jeden Fall stand da etwas mit Beinthrombose & bei einigen Symptome habe ich mich angesprochen gefühlt haha. Mein Hausarzt hat jetzt leider schon geschlossen & ich weiß nicht ob er morgen geöffnet hat. Soll ich heute noch zur Untersuchung ins Krankenhaus, oder bis Montag abwarten, weil der Schmerz könnte bis dahin ja auch wieder weg sein?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?