Kleinkalibergewehr ohne Waffenschein aufbewahrt?

5 Antworten

Widerruf der waffenrechtlichen Erlaubnis, also Verlust deiner WBKs für 5 Jahre...

Klare Sache, deine Zuverllässigkeit ist nicht gegeben - Obwohl du ja Sachkundig bist und wusstest, dass du einen Leihschein brauchst, wenn Du eine fremde Waffe bei dir hast,  hast du dich nicht darum geschert und hast vorsätzlich falsch gehandelt.

Und so jemanden wird die Erlaubnis entzogen, -Mindestens!

Persönlich finde ich das ganz ok - Ich habe monatelang abends meine Waffe immer jemanden mitgeben müssen, weil ich nicht mehr rechtzeitig nach dem schiessen heimkam und in die Nachtschicht musste - jedesmal mit Leihschein und jedesmal am nächsten oder übernächsten Tag bei meinem Schützenkameraden wieder abgeholt. Wer das nicht kapiert, wie das korrekt abläuft, der soll keine Waffe haben - solche Leute sind die, die dann als schlechtes Beispiel vorgeführt werden und den Schiessport in ein schlechtes licht rücken! - Hoffentlich schmeisst dich der Verein auch gleich raus, sowas braucht keiner!

Das war zum Glück auch nur ne Trollfrage...

1

Du bist angeblich in einen Schützenverein, bekommst dort eine Waffe ausgeliehen und weißt nicht was eine WBK oder ein Waffenschein sind?

Unglaubwürdig.

Da bringt dir ein Waffenschein auch absolut gar nichts.

Der illegale Besitz von Schusswaffen kann mit bis zu 10.000€ buße oder bis 3 jahre Haft bestraft werden

Kann man einen echten Waffenschein ebenfalls einfach so beantragen, sobald man 18 ist?

Was sind die Voraussetzungen für den echten Waffenschein? Wie hoch liegen die Kosten? Und darf man dann eine Pistole verdeckt mit sich führen?

...zur Frage

War das Waffengesetz in Deutschland schon immer so scharf?

War es in Deutschland schon immer so schwer an eine Waffe zu kommen (Ausbildung bei der Polizei oder langjährige Mitgliedschaft im Schützenverein) oder gab es mal eine Zeit bei wo es so einfach wie in Amerika gewesen ist?

...zur Frage

Wie ist das Waffengesetz in New Mexico gestrickt?

Darf dort jeder eine Waffe kaufen/bei sich tragen? Oder muss man dort einen Waffenschein machen??

...zur Frage

Waffenschein - Sportschießen - Schützenverein?

Hallo, habe mir in letzter Zeit überlegt mit dem Sportschießen zu beginnen. Dem Schützenverein muss ich dabei beitreten, verpflichte ich mich damit auch an den Traditionen, die hier auf dem Dorf so wichtig sind? Oder kann ich dort auch zum reinen Sport ohne Königsschießen, Schützenfest und sonstige Festlichkeiten? Darf ich dann, sollte ich den Waffenschein dann haben, unter eingehalten Sicherheitsvorschriften die Waffe Zuhause aufbewahren? Oder bleibt diese im Schützenhaus?

...zur Frage

Benötige ich für eine Gas- bzw. Schreckschusspistole einen Waffenschrank?

Hallo, ich möchte demnächst einen kleinen Waffenschein beantragen, meine Frage ist nun: Benötige ich für eine Waffe die unter diesen Schein fällt einen Waffenschrank?

...zur Frage

Softair und Waffenschein?

Ich habe zwar schonmal eine Frage dazu gestellt, jedoch habe ich mich nun etwas informiert und gelesen (siehe Bild), dass Softair Waffen über 0,5 J (<7,5 J) mit dem kleinen Waffenschein geführt werden kann. Hierbei ist es egal, ob Sie gekennzeichnet ist oder nicht. Zum Erwerb einer Softair ohne Kennzeichnung benötigt man zwar eine WBK, die ich aber als aktiver Sportschütze bekommen sollte. Reicht die gelbe WBK dann dafür? Nun meine Frage: Wenn ich 18 bin, eine gelbe WBK und einen kleinen Waffenschein habe, darf ich dann eine Softair ohne Kennzeichnung >0,5J <7,5J in der Öffentlichkeit führen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?