Kleingewerbe auszahlen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Kleingewerbe gibt es nicht. Nur Gewerbe als Haupt- oder Nebenerwerb. Vermutlich meinst Du Kleinunternehmer (umsatzsteuerlicher Begriff).

Ist hier aber egal.

Das Geld, was Du bei einem Einzelunternehmen in der Kasse, oder auf der Bank hast, wenn Deine Rechnungen bezahlt sind, ist Deines. Natürlich kannst Du es entnehmen.

Versteuern musst Du sowieso den Gewinn, egal ob entnommen, oder im Unternehmen belassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich kannst du dir das auszahlen. Du musst es jedoch versteuern. Einkommenssteuer, Gewerbesteuer ect. bleiben werden dir von den 5€ ca 2,70- € Natürlich gibt es hier auch Freibeträge. Darüber kannst du dich aber auch einfach bei deinem zuständigen Amt informieren.

grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?