Kleingewerbe Angaben im Verkauf?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Derartige "wilde" Ersatz- und Anbauteile werden zuhauf angeboten.

Um dir unerwünschte Brieffreundschaften zu ersparen, ist dringend zu empfehlen, daß du ins Angebot einen entsprechenden Hinweis aufnimmst, z.B. "nicht für den rollenden Verkehr zugelassen" oder ähnliches.

Du kannst natürlich auch versuchen, für die Teile eine ABE zu erwirken. Dann wärst du auf der sicheren Seite.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BrooklynAPB
15.04.2017, 01:33

Vielen Dank, was wäre denn meine Anlaufstelle für solche Vorhaben? Sprich für ABE, oder E Zulassung? 

0

Was möchtest Du wissen?