Kleingeldzähler

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wenn du kein Konto hast, werden sie die die Zählerei als Dienstleistung berechnen. Oft wird das Geld aber nicht in der Filliale gezählt, so dass du vorher nachfragen musst, ob du es gleich wieder (dann in Scheinen) mitnehmen kannst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst es abgeben. in den meisten Fällen zahlst Du aber dafür Gebühren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gib Dein Kleingeld mir. Ich zähle es gerne. :-P


Wenn Du Dein Kleingeld nicht auf Dein Konto einzahlen willst, werden sie von Dir eine Gebühr nehmen... Weder sind die Zählgeräte umsonst noch die Arbeitszeit der Banker.

Also zähle (und rolle) doch lieber selbst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kostenlos bekommst Du diesen Service nur bei der Landeszentralbanken (die auch die Münzen der Supermärkte zählen), aber das ist in Berlin ja kein Problem!

Auch die Berliner Sparkasse bietet diesen Service, aber soweit ich weiß nur mit Terminvereinbarung (ist wohl eine Frage der Menge der Münzen).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du meinst ein Zahlbrett oder Zählbrett?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gibt es überall fast jede Bank!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?