Kleingeld tauschen

5 Antworten

Also in der Sparkasse gibts Automaten wo man das einfach so reinschüttet und er zählt von selbst. Ist natürlich doof wenn du da kein Kunde bist!;-)

Bin bei der Sparkasse und bin Kunde! Bin Anfang des Monats zugezogen, ich kenne auch diese Automaten wo man das Kleingeld einfach rein schüttet, aber hier gibt es die nicht!!!!!!

0
@Ettom

Okay, wie wäre es mit folgendem Vorschlag: Du bist doch bei der Sparkasse XY. Die hat ja normal auch ein paar mehr Filialen in umliegenden Dörfern... Schau doch einfach mal da vorbei oder beim Hauptsitz dieser Sparkasse. Dort sollte es auf jeden Fall einen geben. LG

0

komische hausbank ich kann da so hingehen mit der spardose oder aufbewahrungsbox für mein kleingeld wie ich will das wird dann sofort in einen automaten geleert und gezählt und kann auch sofort ausgezahlt werden! wenn ich fremdkunde wäre würde da eine Bearbeitungsgebührt von 5 Euro entstehen

Ich kenne nicht eine filiale der Sparkasse die so einen Automaten nicht hat.Sie haben zumindest ein Geldzaehlgerat das sie selber benutzen.Lass das Geld direkt zaehlen und auf dein Konto einzahlen.Dann kannst du es gleich wieder abholen. Natuerlich kannst du dir auch Rollenpapier holen und machst dir die Arbeit das Geld selber zu rollen.ich hole mir immer einige fertige leere vorgefertigte Rollen fuer die Automatischen Zaehlmaschinen.Es geht ganz leicht.Dann kannst du direkt tauschen.

Was möchtest Du wissen?