Kleingartenverein löst sich auf: vor 5 Monaten Garten gepachtet, ohne zu wissen, dass kein fester Vorstand da ist...komme ich raus?

3 Antworten

Wenn ich ehrlich bin, liest sich das für mich so, als würdest du einen Vorwand suchen den Garten schadlos loszuwerden. 

Eine Vorstandswahl ist ein ganz normaler Vorgang. Und selbst wenn sich kein handlungsfähiger Vorstand bilden lässt, greifen immer noch andere, übergeordnete Instanzen wie der Bezirksverband.

So schnell löst sich da nichts auf. Nicht einfach mal so.

Nein, du hast unterschrieben.

Aber so schnell löst sich der Verein nicht auf. Die machen Druck, damit sich doch noch jemand findet. Und wenn nicht, bleibt meist der alte Vorstand noch ein Jahr.

Genieß erst mal den Sommer!

Nein,

du hast einen rechtsgültigen Pachtvertrag und den musst du auch einhalten.

Was möchtest Du wissen?