Kleines Uhrzeitprogramm für Schul-PCs?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Da musst du gar nichts installieren -> es gibt genug Webseiten, wo die genaue Zeit angezeigt wird - und einen Browser hast du ja sicher.

Beispielsweise die Atomzeit (für deine eigene Stadt/Land): http://time.is/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LupoLucario
15.09.2016, 17:29

Hmm ja das stimmt schon. Aber es ist nervig während einer Arbeit jedesmal den Browser zu öffnen (verboten wenn ne Arbeit geschrieben wird) und es dem Lehrer zu verklickern dass man nur die Zeit sehen will^^

0
Kommentar von LupoLucario
16.09.2016, 23:39

Jup. Ist schon peinlich sowas in ner IT-Klasse. Der Admin bräuchte nur mal das serverseitige NTP Update anzustoßen. Dann wird es ja auf den Clients die sich in der Domäne anmelden übernommen aber naja... Dann eben auf die klassische Art und Weise^^
Danke =)

0

Man kann einfach auf die Uhr im Raum schauen oder seine Armbanduhr daneben legen (vorausgesetzt man besitzt im digitalen Zeitalter noch eine).

Ansonsten wie der Vorredner einfach Webeite mit ner Uhranzeige nutzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi, 

ich würde mich mal beschweren, dass die mal die Uhr gefälligst richtig stellen. Sowas geht ja nicht an. Besonders bei Klausuren ein No Go. Da wird es doch einen zuständigen für geben?!

Die Mühe eine Software zu suchen würde ich mir da nicht machen. 

Spontan fällt mir nur Rainmeter ein das man mit bestimmten Widgets erweitern kann. 

Aber wie gesagt, du solltest dich damit nicht befassen.

Gruß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LupoLucario
15.09.2016, 17:28

Der Administrator weiß schon längst Bescheid. Aber zwingen kann ich ihn ja leider nicht...

0

Hi,

ohne Admin-Rechte wirst Du wahrscheinlich nicht an dem voreingestellten NTP-Server vorbeikommen.

Somit überschneidet sich jede extra-Software mit dem Windows-NTP-Eintrag.

Gruß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?