Kleines Tattoo auf der Brust - Schwimmen, Sport?

3 Antworten

im Sommer ist es immer schwieriger sich un sein Tattoo zu kümmern. Deshalb lasse ich meine immer im Winter/Herbst stechen.

Grundsätzlich sollte man mit einem frisch gestochenen Tattoo 2-4 Wochen nicht schwimmen gehen. Entzündungsgefahr.

Schwitzen wiederrum ist kein allzu großes Problem, man sollte aber in den Tagen nach dem Termin auf Kraftsport verzichten. Kann mir nicht vorstellen, dass das angenehm ist vor allem wenn das Tattoo auf der Brust ist.

Direkte Sonneneinstrahlung anfangs auch vermeiden! Wenn es dann abgeheilt ist, immer schön Sonnencreme verwenden. Sonst hast du bald ein wunderschön ausgebleichtes Tattoo.

Schwimmen und Schwitzen würde ich schon vermeiden. Das ist absolut kontraproduktiv für die Heilung. Die ersten 2-3 Wochen ist es kritisch zu betrachten, danach sollte man es aber auch vermeiden.

Als Sportler kann ich dein Dilemma absolut nachvollziehen und ich würde hier ebenso auf eine Antwort hoffen, die mir den Sport erlaubt. Ich persönlich habe nie ausgesetzt und das war für die Motive nie so gut - und ich schwitze kaum :)

Freundliche Grüße

Mindestens 6 Wochen nichtschwimmen gehen ode derglecihen

wohin mit dem tattoo?

Hey leute,

ich würde mir gern ein tattoo stechen lassen ( http://2.bp.blogspot.com/_yK9xFkaovIY/TPUA045skDI/AAAAAAAAAfA/4wrehM3NHeE/s1600/horns_of_Odin.jpg ) und weiss leider überhaupt nicht wohin damit.

ich hätte das tattoo eigentlich gerne auf den oberarm nur leider habe ich auch den oberarmen eine chronische hautkrankheit seit meiner geburt. auf der brust sähe das bei mir nicht gut aus da ich mehr speck als muskeln an der brust habe. rücken kommt auch nicht in frage da ich das tattoo selbst gerne sehen würde.

wohin würdet ihr sowas stechen lassen ? auch unter bedenken der, mit dem tattowieren verbunden, schmerzen an den jeweiligen körperstellen. (wäre mein 1. tattoo, habe damit leider keine erfahrung)

was könnt ihr mir empfehlen ?

ps: ich bin männlich, 18 jahre alt, habe kräftige arm- und nackenmuskeln und würde dass tattoo unter umständen gerne verdecken können

...zur Frage

Muskelaufbau + definierte Muskeln + Kraft?

Moin, ich betreibe seit 3 Monaten Kraftsport im Fitnessstudio und habe auch schon große Fortschritte hingelegt. Aber meine Hauptfrage.

Zb. es sind 2 Männer. Einer sieht super trainiert aus, also Sixpack, gute Brust usw. Und dann sagen wir der andere eher Speck am Bauch, keine Brust zusehen und auch keine Adern im Bizeps. Aber beide haben gleich viel Kraft oder der 2. sogar mehr. Woran liegt das ?

Das ist für mich die wichtigste Frage ? Wieso sieht man bei anderen mehr als bei anderen obwohl sie gleich "stark" sind.

Was macht man falsch um bei Person 2 zu landen und was muss man machen um wie Person 1 auszusehen

Für mich ist nämlich nicht nur die Kraft wichtig sondern auch wie definiert und sichtbar die Muskeln sind.

Danke für jede Antwort.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?