Kleines Tattoo am Handgelenk ...Bewerbungsgespräch

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nein, ich würde es nicht speziell erwähnen und beim Vorstellungsgespräch wirklich.was langärmelige anziehen. Solltest du die Stelle bekommen, kann das Tattoo egal sein solange es explizit nicht gewünscht ist z.b Banken. Selbst wenn dein Chef sich daran stört, findet ihr bestimmt eine Lösung.

Es geht um ein Versicherungsunternehmen .

0
@nettedani

Im Kundendiest oder der Verwaltung? Wenn's wichtig ist, dann gibt's einen Dresscode und natürlich auch Vorgaben zu Piercing, Tattoo und Co. Ist es nur Verwaltung ohne Kundenkontakt dürfte es egal sein.

0

ich würde mich nie tattoowieren lassen. zieh halt was langärmliges an. das ist doch kein kündigungsgrund. aber er stuft dich gleich mal "anders" ein. es ist nämlich eine reine private angelegenheit

Das tattoowieren ist ja geschmackssache ;-) Man kann ja nicht immer was Langärmeliges anziehen zB im Sommer nicht

0
@nettedani

bis im sommer bist du eingestellt, und deshalb kündigt der dich doch nicht mehr auch wenn du in der probezeit bist.

0

das mußt du niemandem erzählen

Was möchtest Du wissen?