Habe ein kleines oder eher riesiges Problem in einer "Liebesangelegenheit". Könnt ihr mir helfen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo Cooki3monster,

beides schmerzt sehr. Deshalb 

Träume nicht Dein Leben - sondern lebe Deinen Traum                       (Tomasso Campanella)

Sprich sie an, vielleicht geht es ihr ja ebenso.

Wünsche Dir viel Glück.

Liebe Grüsse Lea

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

besser gelibt und verloren zu haben als neimals geliebt zu haben.
Es ist besser du weist woran du bist.
Wenn du nicht weist ob sie dich liebt wirst du dich die ganzue zeit für dich aufsparen und sie läuft am ende vll mit einem anderen weg.
da ist es besser du schafst dir klarheit, dann kann dein leben weitergehn, du kommst irgentwann über sie hinweg und kannst dich in eine andere vergucken

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde es ihr sagen. Dann hast du wenigstens Gewissheit.
Besser wie wenn du dich dauernd fragen musst ob du nicht vielleicht gerade was verpasst ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

die hoffung stirbt zu letzt?

vorsichtig an die sache heran gehen auch wenn es schwär fällt?

gut ding braucht weil?

die anst vor eine korb ist immer da? aber wer sich nicht zeigt bekommt auch nie eine rückmeldung?

man kann da eine schubladen antwort geben?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Cooki3monster 19.11.2015, 08:55

Chillt mal ^^ ich hab es verstanden und fertig :D viele Mädchen mögen auch keine Besserwisser;)

0

Mach ersteres , also sag es ihr und dann weißt du das sie nicht will, dann kannst du sie vergessen. War bei mir auch so , und war besser als ewig damit zu warten. Falls du es ihr nicht direkt sagen willst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Alles Kindergarten. Wenn wissen will ob man geliebt wird fragt man einfach bzw findet es mit der Zeit heraus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?