Kleines Loch im Zahn bohren?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

kenne ich nur zu gut. ich war jahrelang nicht beim zahnarzt, bis ich genau einen tag vor olympia 2012 so große schmerzen hatte, dass mir die angst egal war.

ein guter arzt wird dir eine betäubung anbieten und nimm sie ruhig an. bei einer betäubung merkst du bis auf den druck nichts. es ist fast schmerzlos

Jedes Loch im Zahn wird, wenn es nicht gebohrt wird, grösser werden. Nimm die Betäubung doch ruhig.

Zähne bohren ist immer doof, aber je länger man wartet, desto schlimmer wird es, bis der Zahn irgendwann gezogen werden muss. DAS ist etwas wovor man Angst haben sollte.^^

also ich lasse nie ohne Betäubung bohren, meine Ärztin sagt sie lässt sich selbst auch immer eine geben wenn bei ihr gebohrt werden muss

selbstverständlich hast du sogar ein anrecht auf betäubung.

Wenn du eine Betäubung haben willst, wird se dir auch gegeben. Mach dir da keinen Kopf drum :)

5 mm ist kein kleines Loch!

Aber das wird nicht weh tun - guck das Video ab 1:15

Damit kannste dich darauf vorbereiten was da passieren wird.

Ist wirklich nicht schlimmer, als es sich anhört. Innerhalb einer Min. ist er damit fertig und der Schmerz... kurz!

Ja es kann weh tun muss aber nicht sein !

Der wird Dir schon eine Spritze geben, wenn Du es willst.

Aber 5 mm Loch? Nimm mal einen 5 mm Bohrer und schau Dir an, wie dick der ist.

henkes1993 24.01.2013, 00:24

ich geb nur das weiter was er gesagt. Aber 5mm hab ich auch gedacht kann nicht sein

0

Was möchtest Du wissen?