Kleines Latinum mit einer 5?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Leider nicht. Die Einteilung in großes und kleines L. (von der ich dachte, sie sei abgeschafft) richtet sich nach der Länge der Ausbildung, nicht nach der Note. Zur Erreichung eines wie immer gearteten L. musst du eine 4 haben. Vielleicht kannst du ja eine extra Arbeit (Referat oder so) anbieten und so deine mündliche Note verbessern?! So hab ich's gemacht und geschafft und müsste mich nie mehr mit Latein quälen 😉

du mußt (davon ausgehend, daß du mit der 7. Klasse mit Latein angefangen hast) in der 11. Klasse am Ende mindestens 5 Punkte haben. Dann hast du das Latinum (und inzwischen gibt es nur noch "das Latinum", also kein kleines oder großes)

Du brauchst mindestens eine Vier - und zwar eine Glatte. Mit einer Vier - (Minus) würde Dir bei Abschluss deines Abiturs keine Latinumsbescheinigung ausgehändigt! Die Abstufung zwischen großem und kleinem Latinum gibt es übrigens auf heutigen Gymnasien nicht mehr.

Was möchtest Du wissen?