Kleines Gerät bei Insektenstiche

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ich weiß nicht, wie die Teile heißen. Meines Wissens erhitzt sich die Metallspitze kurz auf ca. 50 Grad. Wenn man die auf die Einstichstelle presst, neutralisiert die Wärme das Insektengift und das Jucken hört auf. Die Dingers sollen tatsächlich funktionieren.

also in einem guten kinderkatalog gibt es sie auch, jako-o. allerdings wird selbst von denen gesagt, dass sie nicht soooo gut sind, aber lies selbst in katalog, geht auch online.evtl findest du dort auch verbrauchermeinungen dort

nee, hab gerade geguckt, jetzt gibt es was anderes : http://www.jako-o.de/produkt/de/produkt_detail.mb1?mb_f020_id=dvhdm2uTdJYQPQzzHDa8&fag=d&lang=de&set=suche&subset=suche&suchtext=insektenstich&detail=on&g_id=&s_id=&p_id=5001888&k_id=&mb_v301_s=1&mb_v301_g=2&back_sid=&back_gid=&group_sortiment=&wmnr=92&mb_v301_ch=80e39

0

Die Geräte heissen Bite away oder Sanitas Insektenstichheiler oder Mosquit und sind für etwa 15 - 25 Euro erhältlich. Die Wirkungsweise ist wie von Kai aus Berlin beschrieben und es funktioniert tatsächlich. Allerdings sollte die Anwendung direkt nach dem Stich erfolgen, später geht auch noch, die Wirkung ist aber nicht mehr so stark.

Auch wenn das nicht direkt Deine Frage beantwortet - das hat Kai aus Berlin ja schon getan - ich habe sehr gute Erfahrungen gemacht, wenn ich Blätter vom Spitzwegerich auf dem Stich verrieben habe.

Macht doch einfach etwas Spucke auf die Stichstelle!

ich kann mir schon vorstellen dass das geht. insektengift besteht aus eiweißen. durch hitze werden die zerstört. das kann sein dass das geht. p.s. was ist eine sinuskurve für die, die im leistungskurs durchgerasselt sind.

0

Ich weiss, das das sich wieder bekloppt anhört ( wie so manchen meiner Antworten :-) )

und trotzdem hilfts: Mach mit einem Fingernagel einfach eine Sinuskurve über die Einstichstelle

ich habs mit Erfolg ausprobiert, hilft besser als Spucke

Was möchtest Du wissen?