Kleines Fenster in App programmieren?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Positioniere dein Fenster initial unten und lege die momentane Höhe (=Mindesthöhe) fest (z.B. 50px). Im oberen Teil des Fensters, der noch sichtbar ist, platzierst du eine Fläche, die du via Touch vertikal hin- und herziehen kannst. Insofern löst der Drag auch einen Eventhandler aus, der die Höhe des Fensters ändert. 

Das Fenster selbst darf nicht veränderbar in seiner Höhe sein (resizable) - also nur über diesen Button, und ein weiterer Eventlistener auf dem Fenster prüft, ob eine bestimmte Höhe über-/unterschritten wurde. Je nachdem, lässt du das Fenster auf die volle Höhe einrasten oder auf die Mindesthöhe zurückschnappen.

Soweit meine spontane Theorie.

Zum Overlapping-Problem (Button ständig anklickbar halten): http://stackoverflow.com/questions/4709026/android-app-that-runs-on-top-of-all-other-apps

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?