Kleines Blitzen beim Einstecken des Steckers in die Steckdose - schädlich?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Am Bildschirm darf das keine Schäden verursacht haben; falls doch, war das Netzteil für den Bildschirm ungeeignet bzw. auf ungeeignete Weise angebunden.

Der Lichtbogen bedeutet aber, dass kurzfristig eine Hochspannung aufgetreten ist. Dieser Hochspannungspuls läuft durch das Stromnetz der Wohnung und kann in anderen Geräten Schäden verursachen.

Zwar sollten Netzteile von elektronischen Geräten mit diesen Hochspannungspulsen von Schaltnetzteilen, Elektromotoren und anderen Induktivitäten rechnen, aber besonders bei älteren Geräten wäre ich mir da nicht so sicher. Besser ein Hochspannungsfilter dazwischenstecken (vor den fraglichen Bildschirm oder/und vor das andere Gerät).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das wird ein Lichtbogen gewesen sein und da wird nichts passiert sein, aber du kannst dein Monitor doch einschalten und dann siehst du es.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?