kleines Abszess am steissbein

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

deine Frau kann nicht Auto fahren? Wenn doch, die Strecke jedoch zu lang ist für sie, Pausen machen, Zelt mit nehmen. Ich würde nicht warten, würde dem Arzt glauben, sonst ist die Gefahr einer Entzündung da, die in eine Blutvergiftung führen könnte. Das feucht-halten ist in den Ferien auch nicht so der Hit. Pass auf dich auf!!

Hi bbeennnyyy, ich habe ebenfalls mal einen Abszess am Steißbein gehabt. Er war anfangs sehr klein und eitrig. Wenn er sich gefüllt hat, hat es extrem geschmerzt. Vor allem Sport war sehr unangenehm.

Da ich jedoch auch nicht sofort zum Arzt gehen konnte, habe ich mir so eine Teer-Salbe auf die Wunde geschmiert. Die hat den Eiter raus gezogen und ich hatte dadurch ein paar Tage Ruhe. Es ist zwar eine Möglichkeit den Arztbesuch hinaus zu zögern aber ich würde jedem davon abraten, da bei Abszessen immer das Risiko einer Blutvergiftung besteht, wenn das abgekapselte, verschmutzte Blut in den Blutkreislauf des Körpers gelangt. Außerdem bilden Abszesse kleine Ableger (weitere Zysten), wenn er nicht entfernt wird, die dann benachbarte Organe befallen können. Ich würde dir also vorschlagen, ihn entweder sofort bzw. spätestens nach deinem Aufenthalt in Italien raus schneiden zu lassen. Mfg

Ich weiß ja nicht, was dein Körper für eine Selbstheilung hat, aber bei mir war der Schnitt innerhalb von drei Tagen wieder in Ordnung.

Wenn es "klein" ist, dann sollte das gar kein Problem sein. Nur nicht ungeschütz damit in die Sonne nach der Mini-OP. Und sauber halten, dann dürfte das gehen.

Der Arzt hat mir das heute nicht aufgeschnitten, er hat nur eiter rausgedrückt!

Was möchtest Du wissen?