Kleiner werden durch Körperhaltung?

... komplette Frage anzeigen

16 Antworten

Alt werden, dann wird man eh kleiner. Ein richtig schöner Wirbelbruch mit Deckplatteneinbruch macht auch schon einige cm aus Falls man danach im Rollstuhl sitzt, überragt man die anderen auch nicht mehr .Osteoporose mit oft mehreren Wirbelbrüchen- man schrumpft enorm.

Aber bevor man sich so etwas willentlich antut, sollte man lieber eine Psychotherapie machen, sich ein Maßbett mit großerer Größe besorgen.......Und was nicht noch alles.

Ich wäre lieber über 2 Meter groß, als sehnsüchtig auf mein Alter zu warten, einen Wirbelbruch mit Deckplatteneinbruch oder Osteoporose zu haben.

Man hätte was in der Wachstumsphase machen können ohne zu große gesundheitliche Folgen. Meine Eltern haben das bzgl. mir tatsächlich erwogen, weil zu befürchten stand, daß ich die 2 Metermarke reißen könnte. Ich war dazu sogar im Krankenhaus, wo dann aber festgestellt wurde, daß ich bereits mit 12 praktisch ausgewachsen war, also wurde nichts gemacht.

Aber jeder cm, den ich an Größe bis jetzt ungewollt verloren habe, war schmerzhaft: diverse Bandscheibenvorfälle, ein Wirbelbruch mit Deckplatteneinbruch- nee, ganz ehrlich lieber wäre ich über 2 Meter groß- auch wenn das natürlich lästig wäre und ich sogar so wegen meiner Körpergröße schon einige Nachteile im Leben hatte- und mit über 2 Metern noch mehr

Eigentlich hatte ich mich mit meiner Größe schon ausgesöhnt- hat auch Vorteile: ich konnte z.B. auch Schränke in größerer Höhe nutzen, ohne einen Tritt zu benötigen und bin jetzt eher genervt, daß ich oben nicht mehr ohne Tritt rankomme. Aber DIE Schmerzen, die jeder cm Verkleinerung bedeutetete (ungewollt) nein Danke: Einige Sachen haben mich Lebensjahre gekostet- mehrmals absolut arbeitsunfähig jeweils über ein Jahr, Schmerzen ohne Ende. Lasse echt nur den Gedanken! daran. Ich bin froh, daß ich im Moment überhaupt laufen und mich bewegen kann und mich nicht täglich mit Schmerzmitteln vollpumpen muß- hätte auch anders kommen können- z.B. Rollstuhl.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klar, kannst natürlich immer wie Quasimodo durch die Gegend laufen. Dann bist du kleiner, aber das sieht ziemlich doof aus und bringt auf Dauer körperliche Probleme.

Die Bandscheiben sind übrigens eine Art Stoßdämpfer. Wenn du da die flüssigkeit verminderst, wird es auf Dauer ebenfalls zu gesundheitlichen Problemen kommen. Steh zu deiner Größe. Es gibt schlimmeres!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst nicht kleiner werden. Deine Vorschläge sind alle ungesund. Du kannst nur an deinem Selbstbewusstsein arbeiten. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn Du mit 35 so starke Rückenschmerzen haben willst, dass Du kaum noch durch den Tag kommst, mach Dir ruhig die Bandscheiben und die Wirbelsäule kaputt.

 

Du kannst Dich nicht auf Dauer verkleinern. Die Bandscheiben erfüllen einen extrem wichtigen Job und du sollest auf keinen Fall versuchen sie in irgendeiner Form einzuschränken.

Glaub mir aus Erfahrung. Ein Bandscheibenvorfall ist nichts schönes.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Silo123
11.01.2017, 11:59

"Du kannst Dich nicht auf Dauer verkleinern."

Doch kann man. Ich weiß gar nicht wieviele cm ich mittlerweile UNGEWOLLT geschrumpft bin. Es sind etliche. Muß ich eigentlich mal ausmessen, aber hochschmerzhaft (eine ganze Kaskade von Bandscheibenvorfällen und ein Wirbelbruch mit Deckplatteneinbruch).

Aber das war von mir NATÜRLICH! nicht gewollt. Und jeder cm war hochschmerzhaft und hätte mich obendrein sogar in den Rollstuhl bringen können.

2

Gar nicht.

Wenn du extrem unter deiner Größe leidest, kannst du dir ein Stück aus deinen Oberschenkelknochen raussägen lassen.

Erkundige dich nach den Kosten, das ist eine "Schönheitsoperation" und wird nicht von der Krankenkasse übernommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Aua, diese Frage...

Ich bin durch Bandscheibenschäden etwa sechs Zentimeter kleiner geworden. Wenn ich das verhindern hätte können...

Ich habe verdammte Schmerzen dadurch, 24/24, unheilbar. Rüchenmark deshalb an mehreren Stellen eingeklemmt, auch viele seitliche Nervenausgänge voll verklemmt, durch diese Setzungen. Mehrmals Knochen auf Knochen. In den Nerven der Beine ist nichts messbares mehr, nix auf deren Bildschirmen. Tut aber eben verdammt weh, kann fast nicht mehr sitzen.

Bitte behalten Sie Ihre Bandscheiben, so lange wie möglich !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie kannst du dich Superstar nennen, wenn du selbst lieber nur ein ungesundes Sternchen sein möchtest aufgrund von Geißelung.

Mach doch einen neuen Account auf Geißelstar

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das klingt alles so dermaßen ungesund und schädigend, dass ich dir nur davon abraten kann. Groß zu sein ist doch was schönes, vielleicht solltest du eher an deiner inneren Haltung als an der äußeren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das alles würde nur deiner Gesundheit schaden. Arbeite lieber an deinem Selbstbewusstsein, es ist nicht schlimm, wenn man groß ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Silo123
11.01.2017, 13:50

SOOO schlimm ist es tatsächlich nicht, lieber groß als krank:

Aber mal zu den Sachen, mit denen man als Großer/Große konfrontiert ist:  Konfektionskleidung paßt nicht mehr. Man trägt entweder ständig Hochwasserhosen oder braucht Spezialkleidung. Die Betten sind zu klein. O.k. zu Hause leistet man sich ein größeres, und auch eine größere Bettdecke, natürlich mit größeren Bezügen (geht aber ins Geld), aber zumindest im Urlaub muß man in zu kleinen Betten schlafen, auch im Internat, oder wo man sonst mal landet. Ich sage Dir, es ist ätzend, in zu kleinen Betten schlafen zu müßen.

Als ich noch Jugendlich war, fanden meine Eltern mal ein schnuckeliges süßes günstiges Traumhaus. Nein- es wurde NICHT gekauft, weil ich einfach zu groß für das Haus war. Bei den Türen hätte ich ja vielleicht noch lernen können, mich zu ducken, aber ich konnte an vielen Orten nicht mehr aufrecht stehen..

Später hatte ich eine Putzstelle- ich war echt kurz davor, den Job wegen meiner Größe zu kündigen, weil ich in Teilen des Hauses nicht aufrecht stehen konnte- echt das Putzen DER Bereiche war regelrecht Folter, ich konnte doch nicht alle 5 Minuten den zu putzenden Bereich verlassen, um mich mal zu recken.

Meinen Dachboden kann ich auch kaum aufräumen, weil ich nicht aufrecht stehen kann.

Unser Nachbar, noch größer als ich, hat das Nachbarhaus gekauft- und erstmal stand ein Umbau an, weil er im Bad nicht aufrecht stehen konnte.

Groß sein IST schlimm, ABER es gibt SCHLIMMERES

1

Garnicht!

Und wenn du einmal richtige Bandscheibenschmerzen hattest willst du da auch nie wieder drauf verzichten!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Und wie kann ich die wirbelsäule permanent zusammenpressen und gibt es Mittel die die Flüssigkeitsaufnahme der Bandscheiben hemmen ?

willst du dich zum krüppel machen, oder was ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deine Pläne klingen äußerst ungesund! Sei doch stolz auf deine Größe! Viele würden dich sicherlich darum beneiden! LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tanzella
11.01.2017, 11:25

Wie groß bist du denn?

0

Ich habe mir vorhin dein Profil angesehen und es befremdet mich, dass du dort zweimal in einer Antwort angegeben hast, ziemlich klein zu sein!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von superstar123456
11.01.2017, 12:14

ja aber ich will noch kleiner sein

0

Spinnst eig ? ? ? Darf ich fragen, weshalb du sowas wissen willst? Ich denke, dass dies nicht möglich ist udn wenn dann zimlich ungesund.

Grosse Menschen sind attraktiv, genau so wie kleine, also nimm dich so wie du bist!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Silo123
11.01.2017, 12:02

Große Körpergröße bringt schon etliche Probleme mit sich. Aber Gesundheit ist da trotzdem VIEL wichtiger und es gibt echt schlimmeres als groß zu sein- nämlich krank zu sein.

2

Stehe zu Deiner Größe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?