Kleiner Waffenschein was darf und kann ich damit machen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn du dich informieren willst, solltest du in erster Linie mal googeln bzw. bei Wikipedia nachlesen. Da bekommst du detailliertere Angaben als hier. Deshalb beantworte ich mal die letzten 2 Fragen. Pfeffermunition ist erlaubt. Wirkungsbereich ist bei ca. 1-5m. Mein Kollege hat sich letztens eine SSW gekauft, deren Reichweite von Reizgasmunition mit bis zu 8m angegeben ist. Ob es wirklich soweit kommt, hängt von ein paar umwelttechnischen Faktoren ab, sowie Alter der Munition etc. Ich denke bei neuer Munition kannst du aber grob von 1-5m ausgehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der kleine Waffenschein ist ein Waffenschein, der in Deutschland zum Führen von sogenannten Schreckschusswaffen mit demSiegel der Physikalisch-Technischen Bundesanstalt (PTB) berechtigt.

Bedungungen fpr den Erwerb:

keine Vorstrafen außer höchstens einer Freiheitsstrafe, Jugendstrafe oder Geldstrafe von weniger als 60 Tagessätzen fachgerechte Aufbewahrung der Waffen Mindestalter 18 Jahre keine Drogen oder Alkoholabhängigkeit körperliche und geistige Eignung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du darfst eine registrierte schreckschuss Waffe mit führen außer an öffentlichen Veranstaltungen. Pfeffer ist erlaubt. Reichweite Center 1-3 Meter kommt drauf an

Hw 88

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
ES1956 24.05.2016, 19:53

PTB-Waffen werden nicht registriert.

3

Was möchtest Du wissen?