Kleiner Waffenschein trotz Auffälligkeiten?

9 Antworten

Warum denkst du wurde das Gesetz über den kleinen Waffenschein beschlossen? Unter anderem damit nicht jeder Vollhorst mit ner Knarre durch die Gegend joggt und auf Wildschweine ballert. Es sind zwar "nur" Schreckschusspistolen, aber die meisten sehen täuschend echt aus, und können auf kurze Distanz durchaus üble Verletzungen verursachen. Nimm dir ne Trillerpfeife oder nen paar Topfdeckel mit. Die machen genug Krach um die Schwarzkittel in den Busch zu treiben. Ein Paar Jugendsünden würden wahrscheinlich gar nicht so ins Gewicht fallen. Aber wer mit 2,8%o in der Lage ist sich aufrecht einer Personenkontrolle zu stellen, dem sollte man vorerst nicht einmal ein Küchenmesser in die Finger geben. Geschweige den eine, wie auch immer geartete, Waffe. Allein schon zum Eigenschutz.

Vorab sollte gesagt sein, dass die Behörde für sich entscheidet, wann der Antragsteller als zuverlässig anzusehen ist. Hierfür gibt es zwar feste Vorgaben (§ 5 WaffG), die allerdings der Behörde Spielraum in beide Richtungen geben.

Die Verurteilung wegen Unfallflucht sollte gem. § 5 Abs. 2 Nr. 1 WaffG unbeachtlich sein, sowohl aufgrund der Strafe als auch der verstrichenen Zeit seit dem Urteil. Auch die Nacht in der Ausnüchterunszelle sollte kein Problem sein, soweit sie denn überhaupt irgendwie dokumentiert ist. Sie steht nämlich weder im Zusammenhang mit dem Führen einer Waffe, noch lässt ein derartiger Vorfall Rückschluss auf die Frage zu, ob Du zuverlässig bist.

Sorgen machen würde ich mir an Deiner Stelle dagegen wegen des Vorfalls mit Deinem Nachbarn, soweit die zuständige Behörde hiervon Kenntnis erlangt. Hier dürften nämlich "Tatsachen die Annahme rechtfertigen, dass mit Waffen oder Munition leichtfertig umgegangen wird" (§ 5 Abs. 1 Nr. 2 WaffG).

22

Diese Antowrt ist plausibel. Kann es sein das ich die Chance für eine Erklärung dieses Vorfalls bekommen könnte oder sollte ich mir das beantragen dieses kleinen Waffenscheines ersparen? Ich habe natürlich so im Garten geschossen das kein Projektil mein Grundstück verlässt und das war auch nur ein sehr schwaches Gewehr was fast das werfen eines Kieselsteines gleichkommt. Mein Nachbar hatte mich ziemlich auf den Kicker.


Verjährt irgendwann dieser Vorfall mit meinem Nachbarn? Wenn ja nach wieviel Jahren?

0

Das sind alles Dinge, die die persönliche Eignung in Frage stellen. Sollte der kl. WS verwehrt werden, kannst du ein psychologisches Gutachten beibringen.

Gegen Wildschweine braucht man keine Schreckschusswaffen. Lässt man diesen Tieren einen Fluchtweg offen, dann flüchten sie. Gegen ein z.B. krank geschossenes Tier, was um sein Leben fürchtet, hilft dann auch keine Schreckschusswaffe.

Kauf dir einfach ein gutes Pfefferspray. Das ist von der Wirkung viel effektiver als eine SSW und du brauchst keine Genehmigung dafür. SSWs werden überschätzt.

KLEINER WAFFENSCHEIN WIE BEKOMMEN?

Wo kann ich einen Antrag bzw. einen Kurs belegen, um den kleinen Waffenschein zu erwerben? (Bundesland NRW) Polizei/Rathaus??? Keine Ahnung. Bitte Hilfe und keine fragen, WARUm ich das mache etc. das hat persönliche ANGSTgründe, da ich in einer sehr "unsicheren" Umgebung wohne und mich mit ner Schreckschuss SICHERER fühle.

...zur Frage

Verhalten bei Polizeikontrolle mit SSW und KWS?

Ich habe nun seit etwa einer Woche den kleinen Waffenschein (kWs) und frage mich nun, wie ich mich bei einer allgemeinen Verkehrskontrolle, bzw. einer allg. Personenkontrolle (während des mitführens einer Schreckschusswaffe in Verbindung mit einem kleinen Waffenschein) am besten verhalten sollte.

...zur Frage

Würde ich den kleine waffenschein bekommen?

Hallo, Ich besitze mehrere Gaspistolen. Und wollte nun einen kleinen waffenschein beantragen um diese zur Selbstverteidung außerhalb meiner privaten 4 wände zu führen. Ich besitze zwar auch so ein cs gas spray womit ich mich aber nicht wirklich sicher fühle da ich gelesen habe das bei manchen gar nix raus kam! (hoffe ihr versteht was ich meine). So nun zu meiner frage. Also ich bin über 18 bin aber mit 16 schon mal straffällig geworden (1x einbruch, 2x diebstahl) hatte dafür 2 wochen arrest + 100 sozialstunden aber habe draus gelernt! Ich habe mit 16 ca 6 monate cannabis konsumiert (dadurch auch die straftaten) was dem Richter/Polizei bekannt war. Es ist ihnen auch bekannt das ich nun seit ca. 2 Jahren mit sowas nichts mehr zu tun habe. Bin auch deutlich reifer als damals. Wie gesagt habe die straftaten begangen weil ich geld fürs "gras" brauchte.Habe sogar freiwillig den geschädgten den schaden ersetzt. Ins führungszeugnis wurde nichts eingetragen! Würde ich den kleinen Waffenschein bekommen oder eher nicht? Ich hab gesehen das man den Antrag im internet ausdrucken kann doch wo genau muss ich das dann hin schicken? An die Polizei wache meienr stadt oder wo anders hin? Hoffe mir kann hier jemand weiterhelfen.

...zur Frage

Legal Waffen Kaufen MIT WAFFENSCHEIN?

Mal ne Frage: Wenn ich einen Kleinen Waffenschein Besitze,wo kann ich mir dann Waffen kaufen? Muss ich zur Polizei gehen und sie Kaufen oder wie geht das ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?