Kleiner Waffenschein/ PTB-Waffen/ Nutzung zur Selbstverteidigung

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Der schein ändert nichts an der (möglichen) strafbarkeit des einsatzes.

Wenn keine Notwehr vorlag, hast du ein Problem. Egal ob Schein oder nicht.

Wenn Notwehr vorlag, hast du kein Problem. Egal ob schein oder nicht.

Wobei du dann natürlich ein Problem wegen dem unerlaubten führen hättest.

eben nicht. wie ich schon geshcrieben habe, ist das fuehren einer luftdruck- oder reizgas-pistole in der oeffentlichkeit erlaubt, wenn man den kleinen waffenschein hat (vorausgesetzt, man ist in keiner demonstration). insofern kann dir niemand einen strick draus drehen, dass du das ding bei dir hattest. die frage ist eben nur, ob es verhaeltnismaessig waere. und du sagst also "ja"?

um dir das auch noch klar zu machen: ich habe keine und habe dementsprechend auch niemanden umgenietet ;-)

0
@semran

Ich glaube du hast du was flasch verstanden:

Für die Notwehr ist es egal ob du einen Schein hast oder nicht. Wenn du nicht in Notwehr handelst wirst du verurteilt.

Nehmen wir an du verhinderst in Nothilfe einen Mord. Da gibts keine Probleme, Freispruch.

Du hattest aber keinen Schein-> Verstoß gegen das WaffG, verurteilung.

Wenn du einen Schein hast und nicht in Notwehr handelst, wirst du verurteilt.

Da du aber nicht gegen das WaffG verstoßen hast, wirst du auch nicht wegen einem WaffG-delikt verurteilt, sondern "nur" wegen gKV.

Ob du eine PTB hast oder nicht ist mir eigentlich egal :D Ich unterstelle dir ja nichts^^

Ich finde es persönlich grundsätzlich sinnvoll und gut wenn man sich verteidigen möchte.

0

ja, du darfst immer alles notwendige zur selbstverteidigung nutzen, wenn da zb ein panzer wäre und du dich nur durch den retten könntest, dürftest du auch die hauptkanone abfeuern, auch wenn das gegen das kriegswaffenkontrollgesetz verstößt....

verhältnismäßigkeit ist natürlich zu wahren

eben. die frage zur verhaeltnismaessigkeit ist dann auch so ein punkt. wenn man von jemandem grob angepackt werden wuerde (und es offensichtlich nicht dabei bleiben wuerde), waere es dann verhaeltnismaessig, mit einer druckluftwaffe auf den agressor zu feuern?

0
@Rechtsaussen

Wenn ein angriff unmittelbar bevor steht, darf man sich auch mit erforderlichen Mitteln verteidigen.

Wenn der Stressmache ralso grade sein Messer rauskramt ja.

0
@Aronphoenix

gibt es ein gesetzeblatt oder eine erlaeuterung, was "verhaeltnismaessig" gegen welche art von angriff ist? wie wird sowas ermittelt?

0
@semran

Es geht nich tum "Verhältnismäßigkeit" sondern um "Erforderlichkeit".

Das ist was anderes.

Du darfst nur das mildest Mittel anwenden das dir zu verfühgung steht. Gleichzeitig musst du dich nicht auf ien weniger erfolgreiches Mittel verlassen.

Menn man dich mit ienem Messer angreift, musst du nicht Waffenlos antworten, sondern kannst die PTB auspacken.

Wirst du leicht gestoßen, reicht auch ein Faustschlag zur Abwehr. Bist du von 10 Leuten umstellt die dich totschlagen wollen kannst du wieder die PTB auspacken.

So zumindest die Theorie. Vor Gericht ist es immer schwer sowas zu beweisen. Leztendlich entscheidet ein Richter was erforderlich war und was nicht.

0

"mein heiss geliebtes schiesseisen" bei dir ist die pfanne heiss.

bist du schon ein grosser junge? ja, bist du das? ja? na dann kannst du bestimmt lesen, oder? das kannst du doch, oder? hm? aber wenn du shcon ein sooo grossser junge bist, dass du lesen kannst, warum gibst du keine antwort, sondern brummelst bloss irgendwas? windeln wechseln? da musst du die mama fragen, da kann dir keienr hier helfen... idiot.

0
@semran

...wer schreiben kann ist klar im vorteil aber das ist eine andere sache.

das wechseln der windeln dürfte demnach bei dir ein problematischeres unterfangen werden, da ja dabei deine heiss geliebte kanone stets im weg ist.

0
@ohnearme

fuer dich, schnucki, wuerd ich sie mal beiseite legen. und ich fuehl mich echt miserabel, bei deinem deutsch-test durchgefallen zu sein. dir ist schon klar, dass du auch nicht auf gross- und kleinschreibung achtest, weil du schnell schreiben moechtest, oder? vllt hab ich ja deswegen rechtschreibfehler? weil ich schnell schreiben moechte? ... nein, diese loesung waere zu einfach und zu naheliegend.

0
@ohnearme

und die kommasetzung ist ueberdies auch nicht dein freund.

0

Was möchtest Du wissen?