Kleiner tagestrainingsplan?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich kenn mich da nicht so gut aus deswegen kann ich deine Frage nicht beantworten. Aber ich will dir nur sagen das wenn du auch abnehmen willst das du nicht übertreiben darfst und dir einklares Gewicht setzt wo du nicht weiter abnimmst. Meine BFF ist magersüchtig und genau so kann das passieren.
Ich will dir nix unterstellen oder sagen das das bei dir so ist aber ich will einfach jeden davor bewarben denn das zerstört dein ganzes Leben.
PS: Joggen ist immer gut

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von m1a2y3l4
17.04.2016, 22:52

Nein keine Sorge ich habe nicht vor abzunehmen und ich esse auch gut , ich will nur Muskeln aufbauen :-)
Aber vielen Dank!

0

Klingt so weit schon mal sehr gut! Trainierst du daheim ? 

Joggen ist super, solltest dich aber eher auf die Kraftübungen konzentrieren. 

Wichtig: Den ganzen Körper trainieren (also auch Brust, Schultern und Rücken in gleichem Pentium wie du die Beine trainierst, da sonst Disbalancen entstehen können)

Genug schlafen und essen, ist für Sport essenziell. Besonders wenn du etwas Muskeln aufbauen willst.. wie oft willst du die Woche trainieren ? Was machst du sonst für Aktivitäten und wie oft ? 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von m1a2y3l4
17.04.2016, 22:59

Momentan trainiere ich daheim nicht wirklich
Und ja ich bräuchte halt Übungen

Wie gesagt schulsport und manchmal Leichtathletik etwas :)

Also ich sag mal so ich hätte jeden Tag auser mittwochs Zeit zum Trainieren :)

0
Kommentar von m1a2y3l4
18.04.2016, 15:59

Oke super vielen Dank !:)

0

Was möchtest Du wissen?